Spezial-Abo

Podcast Freiwillige Filmkontrolle

1984: Terminator, Dune, Unendliche Geschi, Splash und weitere Klassiker

Aktuelle Folge jetzt anhören


Paul McCartney fordert dazu auf, weniger Fleisch zu essen


von

Paul McCartney ist seit 1975 Vegetarier und macht sich auch regelmäßig als Aktivist stark für den Tierschutz. Nun hat er gemeinsam mit „Meat Free Monday“ den Kurzfilm „One Day A Week“ veröffentlicht und sich dabei Hilfe von vielen Stars geholt.

Gemeinsam mit seinen Töchtern Stella und Mary sowie Woody Harrelson und Emma Stone, klärt Paul McCartney über die verheerenden Folgen tierischer Landwirtschaft auf. Außerdem fordert er alle Menschen dazu auf, weniger Fleisch zu essen. Der Titel des Films verrät bereits, wie oft man verzichten soll: Einen Tag in der Woche. Dazu Paul McCartney:

„Es gibt einen einfachen aber sehr bedeutenden Weg, mit dem man die Erde und all ihre Einwohner schützen kann. Alles beginnt mit einem Tag in der Woche. Wenn man nur einen Tag pro Woche keine tierischen Produkte isst, hat das bereits einen großen Einfluss auf das empfindliche Gleichgewicht, das uns alle umgibt.“

Paul McCartney führt durch den knapp fünf Minuten langen Film und erklärt, dass die Schönheit unseres Planeten nur durch ein Gleichgewicht aus verschiedenen Klima-Konditionen besteht. Dieses Gleichgewicht wird jedoch durch das übermäßige Verlangen nach tierischen Produkten gestört. Im Film wird Musik von Paul McCartney gespielt. Stücke aus seinem 1977 veröffentlichten Album „Standing Stone“ sowie ein bisher unveröffentlichter Song namens „Botswana“.

Die Kampagne „Meat Free Monday“ wurde 2009 ins Leben gerufen und auf der Website gibt es weitere Informationen für Interessierte.

Kurzfilm: „One Day A Week“


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren


An dieser Stelle findest du Inhalte von Rolling Stone

Um mit Inhalten von Rolling Stone zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Rolling Stone aktivieren


Marilyn Manson kündigt neues Album „WE ARE CHAOS“ an

Marilyn Manson hat sein neues Album angekündigt. „WE ARE CHAOS“ erscheint am 11. September 2020. Es ist das mittlerweile elfte Studioalbum des Musikers. Als kleinen Vorgeschmack erschien nun die gleichnamige Single, inklusive Musikvideo. In einer Pressemitteilung sprach der 51-Jährige über den Entstehungsprozess des Albums und seine Gedanken dahinter. Spiegel, Wahnsinn und Tränen „Wenn ich mir WE ARE CHAOS jetzt anhöre, kommt es mir vor, als sei es erst gestern gewesen oder als wiederholte sich die Welt, wie sie es immer tut, wodurch der Titeltrack und die Geschichten so wirken, als hätten wir sie heute geschrieben“, so Manson. „Es wurde aufgenommen…
Weiterlesen
Zur Startseite