Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Phil Collins: Exklusive Audio-Premiere von „In The Air Tonight“ – Live


von

Bei ROLLING STONE exklusiv im Stream: Eine Live-Fassung des ersten Solo-Hits von Phil Collins, „In The Air Tonight“.

Das Stück ist dem Album „Face Value“ entnommen, das, wie alle anderen Solowerke des Musikers, in der CD- und Vinylreihe „Take A Look At Me Now“ neu remastered werden – inklusive neuer Bonustracks.

„Face Value“ (1981) und „Both Sides“ (1993) bilden am 29. Januar den Auftakt. Am 26. Februar folgen die nächsten zwei Streiche: „Hello, I Must Be Going“ (1982) sowie „Dance Into The Light“ (1996).

In The Air Tonight – Live:

Phil-Collins-Both-Sides-Reissue-Cover-px400


My Bloody Valentine: Diskografie wird erstmals digital veröffentlicht

In den vergangenen Tagen hatten die Shoegazing-Vorreiter My Bloody Valentine in den sozialen Netzwerken Gerüchte darüber gestreut, mögliche Neuauflagen und große Teile ihrer Diskografie zu veröffentlichen. So erschienen an verschiedenen Stellen Videos der Band mit der Botschaft „Only Tomorrow“ oder „31.3“.   View this post on Instagram   A post shared by my bloody valentine (@mbvofficial) Kein Gerücht: Es passiert wirklich Die Vermutungen stellen sich nun als wahr heraus. Die Alben „Isn’t Anything“ aus 1988, „Loveless“ aus 1991 und „MBV“ aus 2013 sowie die Kompilation „EP’s 1988–1991“ aus dem Jahr 2012 inklusive rarer Tracks sind ab sofort über alle Streaming-Dienste und…
Weiterlesen
Zur Startseite