Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Phillip Boa And The Voodoo Club: Neue Best Of – „Blank Expression“

Kommentieren
0
E-Mail

Phillip Boa And The Voodoo Club: Neue Best Of – „Blank Expression“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Phillip Boa And The Voodoo Club veröffentlichen am 16. September 2016 ihr 19. Album mit dem Titel „Blank Expression – A History Of Singles 1986-2016“. Wie der Name bereits verrät, stoßen hier alt und neu aufeinander. 19 Songs sind auf der Best Of zu hören, darunter die neue Single: „Twisted Star“.

Für Fans bringt das Label auch eine 2-CD-Deluxe-Edition heraus, bei der das Album „Fresco“, inklusive zwölf bisher unveröffentlichter Titel, dabei ist. Auch eine limitierte Collector‘s Edition mit einer Live-CD, einer Vinyl-Scheibe sowie einem Boa-Buch wird es geben.

Seit Anbeginn fusionierten Philipp Boa And The Voodoo Club Avantgarde-Pop, Post-Punk und New Wave. Der deutsche Singer-Songwriter und Gitarrist Phillip Boa gründete die Band 1985, singt auf Englisch und blieb durch die Jahre hinweg das einzige konstante Mitglied.

Wer Phillip Boa And The Voodoo Club zudem live erleben möchte: Die Band tourt noch bis Ende des Jahres durch Deutschland.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben