Phoenix im Interview: „Wir sind zunächst Europäer, dann Franzosen“


von

Italo-Disco, Eiskreme, Strand: Auf ihrem neuen Album „Ti Amo“ huldigen Phoenix nostalgischen Jugend-Erinnerungen. Gleichzeitig ist ihre sechste Platte auch eine Bitte an alle Europäer, zusammenzuhalten.

Nicht nur, damit die französischen Musiker weiterhin Urlaub in Bella Italia machen können – sondern weil nur Einigkeit zu Frieden führt. Im Interview erzählen uns Christian Mazzalai und Deck D’Arcy von ihrem Rezept fürs Glücklichsein, und wie man in der heutigen Zeit noch lupenreinen Pop komponieren kann.

Phoenix im Interview: