aktuelle Podcast-Folge:

Highlight: AC/DC Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

Pink live in Berlin 2019: Tickets, Wetter, Sicherheit, Anfahrt

Pink ist am 14. Juli im Olympiastadion Berlin zu Gast. Dort spielt die Sängerin im Rahmen ihrer „Beautiful Trauma“-Tour. Bei uns gibt es die letzten Infos vor dem Konzert.

Pink live in Berlin 2019: Gibt es noch Tickets?

Ja, es sind noch Restkarten für das Konzert vorhanden, welche bei Eventim sowie am Sonntag ab 17 Uhr an der Abendkasse erworben werden können.

„Beautiful Trauma“ von P!nk jetzt hier bestellen

Pink live in Berlin 2019: Wann geht es los (Einlass)

Einlass ins Stadion ist bereits ab 17 Uhr. Bang Bang Romeo fängt um 19 Uhr an. Das Konzert von Pink beginnt etwa gegen 20 Uhr und soll gegen 23 Uhr enden.

Pink live in Berlin 2019: Wer ist Support?

Im Vorprogramm spielen Songwriter Vance Joy, DJ Kid Cut Up und die britische Band Bang Bang Romeo.

Pink live in Berlin 2019: Welche Songs werden gespielt? (Setlist)

Zuletzt spielte Pink im Volksparkstadion Hamburg diese Stücke:

P!nk Setlist Volksparkstadion, Hamburg, Germany 2019, Beautiful Trauma Tour

Pink live in Berlin 2019: Wie wird das Wetter?

In Berlin kommt es morgens zu Regenschauern und die Temperatur liegt bei 17°C. Im Laufe des Mittags bilden sich vereinzelt Wolken und die Temperatur steigt auf 21°C. Am Abend gibt es in Berlin einen wolkenlosen Himmel bei Werten von 17°C. Nachts bilden sich vereinzelt Wolken und das Thermometer fällt auf 15°C.

Quelle: Wetter.com

Pink live in Berlin 2019: Wie komme ich hin? (Anfahrt)

Wir empfehlen allen Besuchern eine frühzeitige Anreise, um stressfrei und pünktlich zu Konzertbeginn im Olympiastadion zu sein. Es wird dringend eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen.

Parkplätze Auto

  • Olympischer Platz (max. 2,8 Tonnen pro Fahrzeug)
  • Parkplatz PO4 mit behindertengerechten Stellflächen (max. 2,8 Tonnen pro Fahrzeug)
  • Parkplatz PO5 mit behindertengerechten Stellflächen (max. 2,8 Tonnen pro Fahrzeug)

U-Bahn

Anlaufstelle ist die U-Bahnlinie U2, Haltepunkt U-Bahnhof Olympiastadion. Von dort aus sind es ca. fünf Minuten zu Fuß bis zum Stadion (Eingang Osttor: 500m, Eingang Südtor: 870m).

Durchschnittliche Fahrdauer:

• 2 Minuten vom U-Bahnhof Ruhleben
• 13 Minuten vom U-Bahnhof Zoologischer Garten
• 25 Minuten vom U-Bahnhof Potsdamer Platz
• 36 Minuten vom U-Bahnhof Alexanderplatz

S-Bahn

Mit der S-Bahnlinie S9 (neu seit Dezember 2017) bis S-Bahnhof Olympiastadion. Von dort ca. fünf Minuten Fußweg bis zum Stadion (Eingang Südtor über den Ausgang Flatowallee: 200m, Eingang Osttor über den Ausgang Trakehner Allee: 250m)

Durchschnittliche Fahrdauer:

• 7 Minuten vom S-Bahnhof Spandau
• 14 Minuten vom S-Bahnhof Zoologischer Garten
• 23 Minuten vom S-Bahnhof Friedrichstraße
• 26 Minuten vom S-Bahnhof Alexanderplatz

Bus

Mit dem Buslinien M49 und 218 bis Haltestelle Flatowallee. Von dort aus ist es nur ein kurzer Fußweg bis zum Stadion. Oder mit der Buslinie 104 bis U-Bahnhof Neu-Westend. Von dort direkt zum Stadion gehen oder eine weitere Haltestelle mit der U-Bahnlinie U2 zum Bahnhof Olympiastadion fahren.

Es gibt 100 Fahrradparkplätze:

• am Osttor vor den beiden Torhäusern (links und rehts von den Olympischen Ringen)

• am Südtor (mit Blick aufs Stadion links)

• vor dem Schwimmbadeingang

• vor den Kassencontainern am PO 4

Achtung: Die Tickets berechtigen nicht zur kostenlosen Fahrt mit dem ÖPNV.

Pink live in Berlin 2019: Was darf ich ins Stadion mitnehmen? (Sicherheitsbedingungen)

Wie inzwischen bei Großveranstaltungen üblich, werden die Sicherheitsvorkehrungen umfangreich sein. Deshalb sollte man aufgrund der Körperkontrollen auch rechtzeitig anreisen. Taschen und Rucksäcke sollten zuhause bleiben oder das DIN-A4-Format nicht überschreiten. Außerdem erlaubt ist die Mitnahme alkoholfreier Getränke im Tetra Pak bis max. 0,25 Liter Fassungsvermögen.

MARTIN BUREAU AFP/Getty Images
MARTIN BUREAU AFP/Getty Images
Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Pink: Mitglieder ihres Teams überleben gefährlichen Flugzeugabsturz

Ein Albtraum-Szenario: Ein Flugzeug, das seine Passagiere sicher ans Ziel bringen soll, fängt Feuer und kann sich nicht mehr in der Luft halten. Genau das passierte Team-Mitgliedern des Pop-Stars Pink, als diese noch Montagnacht (5. August) nach einem ihrer Konzerte nach Dänemark weiterreisen wollten. Wie „TMZ“ berichtete, machte sich Pinks Team, bestehend aus ihrem Manager und weiteren Mitgliedern ihrer Entourage, von Oslo auf den Weg nach Dänemark, wo die Sängerin ihr nächstes Konzert spielen sollte. Als der Pilot des Privat-Jets sich kurz nach 1:00 Uhr schon auf die Landung vorbereitete, fing die Cessna 560XL aus bisher unbekannten Gründen Feuer. https://twitter.com/Ruptly/status/1158683445238927360?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1158683445238927360&ref_url=https%3A%2F%2Fconsequenceofsound.net%2F2019%2F08%2Fpink-management-team-survive-plane-crash%2F…
Weiterlesen
Zur Startseite