„Pistol“: Schaut hier exklusiv einen Clip aus der Sex-Pistols-Serie


von

Kaum eine Band mit nur einem einzigen Album hatte wohl so einen Einfluss: Die Sex Pistols pressten den gesammelten Frust der englischen Arbeiterklasse der 1970er mit nie gekannter Energie in Musik, der Punk war geboren und der Rest ist Geschichte. Ab Freitag, den 28. September 2022 zeigt die Miniserie „Pistol“ auf Disney+ die Geschichte der Band.

ROLLING STONE zeigt euch hier exklusiv einen ersten Clip aus der Serie unter der Regie von Danny Boyle: Hier könnt ihr euch die berühmte Szene anschauen, in der sich John Lydon alias Johnny Rotten (gespielt von Anson Boon) als Sänger der Sex Pistols bewirbt.

Hier der exklusive Clip:

Die Serie basiert auf der Autobiografie des Pistols-Gitarristen Steve Jones, die im April 2022 mit dem Titel „Meine Sex Pistols Geschichte“ in Deutschland erschien. Ex-Sänger John Lydon dagegen boykottiert das Projekt und nennt den Film „nichts anderes als Gift“.

Regie führt Danny Boyle, der für „Slumdog Millionaire“ 2009 acht Oscars holte. Zum Cast gehören unter anderem Toby Wallace (als Steve Jones), Anson Boon (als Johnny Rotten), Louis Patridge (als Sid Vicious), Jacob Slater (als Paul Cook) und Christian Lees (als Glen Matlock). Im Mai erschien bereits die begleitende Compilation „The Original Recordings“.

Hier könnt ihr euch den Trailer zur Serie anschauen: