Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


PJ Harvey: Neues Album 2016 – Teaser hier hören


von

Bereits im Oktober hatte PJ Harvey einige neue Songs in London gespielt, und nach „Let England Shake“ warten Fans mittlerweile vier Jahre auf eine neue Platte der Britin. Am Freitag, 18. Dezember, wurde nun eine neue LP angekündigt – inklusive Teaser-Video, das bereits jetzt Großes erwarten lässt.

Die Stücke sollen von Harveys Reisen von 2011 bis 2014 handeln, in denen sie den Kosovo, Afghanistan und Washington DC besucht hat. Bereits vor einigen Monaten erschien mit „The Hollow Of The Hand“ ein Buch mit Gedichten der Musikerin von diesen Reisen. Aufgenommen wurden die neuen Stücke in London – in offenen Sessions, denen Zuhörer beiwohnen konnten.

Für den Alben-Trailer hat Seamus Murphy Regie geführt. Bislang ist kein Titel für die neue Platte, die im Frühling 2016 erscheinen soll, bekannt.

Sehen Sie hier den Trailer zur neuen Musik von PJ Harvey

Sehen Sie hier „Ministry of Social Affairs“ und „Chain of Keys“ von PJ Harvey


Coldplay: Wie spricht man denn nun diese Emoji-Songs aus?

Coldplay haben sich für ihre neue Platte „Music Of The Spheres“ (erscheint am 15. Oktober, am Freitag, 23. Juli, gibt es einen neuen Song zu hören) ein Gimmick ausgedacht, das schön aussehen und sich gut anfühlen soll: Emojis als Songtitel. Fünf Songs haben nur Bildchen spendiert bekommen: Saturn und Erde, drei funkelnde Sterne, ein rotes Herz sowie das Zeichen für Unendlichkeit. Der Witz liegt natürlich schon auf der Hand! Coldplay sind nun endgültig zur Emoji-Variante ihrer selbst verkommen, alles ist nur noch ein beziehungsloser Pop-Spaß und wer Zeichen setzt, der wird auch in keinem Kulturkreis mehr, wo es eben noch…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €