Highlight: Die 5 besten Unplugged-Alben: Rock, der Geschichte geschrieben hat

Plattenvorschau: die Alben der Woche vom 28. August mit Motörhead, Foals, Abby u.v.m.

Mit dem Ruhm hierzulande hat es für Destroyer nie so ganz gereicht, doch mit „Poison Season kann sich das ändern. Mastermind Dan Bejar hat eine wunderbare musikalische Hommage an New York veröffentlicht, ausufernd orchestriert und voller liebevoller Details – er  ist damit heißer Anwärter für die Auszeichnung „Platte des Jahres“.

Dass Lemmy Kilmister von Motörhead sich trotz seines hohen Alters von 69 noch immer erstaunlich gut als Frontmann für eine Rock’n’Roll-Band eignet, beweist das neue Album „Bad Magic“. Mit teuflischen, cleveren Raffinessen präsentieren sie ihre Musik, geprägt von Lemmys charakteristischem Röcheln, mit netten Dynamik-Wechseln und schönen Gesangsharmonien.

Auch Foals experimentieren und entwickeln auf „What Went Down“ ihren hibbeligen Indie-Math-Rock zu hymnischen, eingängigen Nummern weiter, die schamlos auf die großen Bühnen abzielen. So recht will ihnen der Spagat jedoch nicht gelingen, die Band um Sänger Yannis Philippakis scheitert vielmehr an ihrem eigenen Anspruch.

Sehen Sie hier die Übersicht über alle Platten der Woche:

 

Der Plattenladen der Woche

Der Plattenladen Bongartz in Erlangen

BONGARTZ – MUSIK IN ALLEN FORMATEN

Hauptstr. 56

91054 Erlangen

Telefon: 09131 9080520


Gewinnen: The Dave Clark Five „All The Hits“

The Dave Clark Five starteten in den frühen 1960ern eine Karriere, in deren Lauf die „DC5“ über hundert Millionen Platten verkauft haben sollen – gegründet vom Musiker, Songwriter und Produzent Dave Clark. Nun kommt mit „All The Hits“ am 24. Januar 2020 eine Sammlung ihrer größten Hits, die von Clark in den berühmten Abbey Road Studios remastert wurden und erstmals seit 40 Jahren wieder auf Vinyl erhältlich sind. Springsteen über „DC5“: „Große, kraftvolle Platten“ Die Dave Clark Five wurden die erste britische Band, die in fünfzehn aufeinander folgende Top-Twenty-Hits erzielte – mehr als jeder andere Act neben den Beatles. Bruce Springsteen…
Weiterlesen
Zur Startseite