Portishead-Sängerin Beth Gibbons arbeitet an zweitem Soloalbum


von

Beth Gibbons arbeitet offenbar an einem neuen Soloalbum. Dies ist folgender Meldung auf ihrer Webseite zu entnehmen: „We’re pleased to announce that Beth has signed to Domino Records for her next LP.“

Die Sängerin ließ ein knappes Statement hinzufügen, in dem sie auch gleich noch den Label-Gründer Laurence Bell unterbringt.  „It’s great to be with a British Independent and I love working with Laurence (Bell)“. Oder um es mit Stefan Raabs Worten zu sagen: Das ist keine Schleichwerbung, das ist Werbung.

Gibbons‘ letztes Solo-Album „Out Of Season“ erschien 2002, wobei es nicht ihr alleiniges Werk war, sondern ihr mit Talk-Talk-Bassist Paul Webb aka Rustin Man ein musikalischer Partner zur Seite stand. Ihre letzte Album-Veröffentlichung war 2008 das Portishead-Album „Third“.