Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

Pre-Listening: Rickie Lee Jones mit „The Other Side Of Desire“

Rickie Lee Jones, die zweifache Grammy-Gewinnerin und renommierte US-Singer/Songwriterin meldet sich am 26. Juni mit ihrem neuen Album „The Other Side Of Desire“ zurück.

rickie-lee-jones-other-side-desire-7822

Über Pledgemusic finanziert und über ihr eigenes Label veröffentlicht, erscheinen auf „The Other Side Of Desire“ elf neue Songs der in New Orleans ansässigen Musikerin. Das erste Mal machte Rickie Lee Jones 1978 von sich Reden, mit einem 4-Track Demo, das die Aufmerksamkeit mehrerer Major-Labels auf sich zog. Speziell das selbstbetitelte Debüt und der Nachfolger „Pirates“ aus dem Jahre 1981 machten Rickie Lee Jones und ihre Mischung aus Folk, Jazz und Rhythm & Blues weltberühmt.

Kooperation

Im Jahre 1981 zierte Rickie Lee Jones gleich zweimal das Cover des amerikanischen Rolling Stone. Das neue Album gibt es nun vorab als Pre-Listening bei uns zu hören.

 


Neues Album von Tedeschi Trucks Band: „All der Negativität etwas Positives entgegensetzen“

Die aus zwölf Musikern bestehende Tedeschi Trucks Band um das Ehepaar Susan Tedeschi und Derek Trucks hat ein neues Bluesrock-Album aufgenommen – bei kollektiven Songwriting-Sessions ist „Signs“ entstanden, das am 15. Februar veröffentlicht wird. https://www.instagram.com/p/BsYpI-Glf0c/ Auch auf dem neuen Album arbeitet die Band aus dem US-Bundesstaat Florida mit befreundeten Gästen wie Warren Haynes, Oliver Wood und Doyle Bramhall II. Gitarrenspiel und Gesang von Derek Trucks und seiner Frau Susan Tedeschi werden auch von Bläsern, Keyboards, Backgroundgesängen unterstützt. „Signs“ entstand im Homestudio des Ehepaars, dem sogenannten „Swamp Raga“. Texte zum Schutz des Planeten In ihren Texten spricht sich Susan Tedeschi unter anderem für…
Weiterlesen
Zur Startseite