Pre-Listening: Rickie Lee Jones mit „The Other Side Of Desire“

Rickie Lee Jones, die zweifache Grammy-Gewinnerin und renommierte US-Singer/Songwriterin meldet sich am 26. Juni mit ihrem neuen Album „The Other Side Of Desire“ zurück.

rickie-lee-jones-other-side-desire-7822

Über Pledgemusic finanziert und über ihr eigenes Label veröffentlicht, erscheinen auf „The Other Side Of Desire“ elf neue Songs der in New Orleans ansässigen Musikerin. Das erste Mal machte Rickie Lee Jones 1978 von sich Reden, mit einem 4-Track Demo, das die Aufmerksamkeit mehrerer Major-Labels auf sich zog. Speziell das selbstbetitelte Debüt und der Nachfolger „Pirates“ aus dem Jahre 1981 machten Rickie Lee Jones und ihre Mischung aus Folk, Jazz und Rhythm & Blues weltberühmt.

Im Jahre 1981 zierte Rickie Lee Jones gleich zweimal das Cover des amerikanischen Rolling Stone. Das neue Album gibt es nun vorab als Pre-Listening bei uns zu hören.

 


Red Hot Chili Peppers: Die Arbeiten am neuen Album beginnen endlich bald

Vor rund zwei Jahren erschien „The Getaway“ von den Red Hot Chili Peppers. In ihrer Kritik schrieb ROLLING-STONE-Redakteurin Birgit Fuß: „Seit der Tausendsassa Josh Klinghoffer den Träumer John Frusciante ersetzt, hat die Band noch mehr Muskeln, aber weniger Wahnsinn. So reicht es für ein respektables Album mit einem patentierten Sound, aber Großwerke wie „Californication“ oder „By The Way“ entstehen nicht durch Ehrgeiz, sondern durch Leidenschaft.“ Bald geht es ins Studio Auch im internationalen Pressespiegel schnitt das Album eher mittelmäßig ab. Und 2017 gab es gar erste Gerüchte, die RHCP könnten bald aufhören. Doch das ist alles Schnee von gestern. In…
Weiterlesen
Zur Startseite