Logo Daheim Dabei Konzerte




Blackout Tuesday
Highlight: AC/DC: 10 Dinge über die Band, die Sie garantiert noch nicht wussten

Queens Of The Stone Age: Hier den neuen Song „The Way You Used To Do“ hören

Nun wird es ernst für die Queens Of The Stone Age! Nach all den Geheimnissen um das anstehende Album gibt es jetzt die Vorabsingle. „The Way You Used To Do“ heißt die und erinnert an das „Era Vulgaris“-Album aus dem Jahr 2007.

In der vergangenen Woche ging es im Universum der Band rund. Erst am Montag (12. Juni) hatten die Musiker einen interaktiven Vintage-Fernseher auf ihre Homepage gestellt, der Hinweise auf die kommende LP geben soll.

Demnach könnten die Songs auf der neuen Platte „Mumbo Jumbo“, „13“, „Tutti Frutti“, „Reclaim Everything“, „It’s a ‘Beautiful’ Day in the U.S.A.,“ „Askew“, „Gold Standard“, „Enteen“, „1976 Evil“ und „All My Confusion Is Waving Goodbye“ heißen.

Albumankündigung mit Fake-Fragerunde

Am Mittwochabend (14. Juni) folgte dann der nächste Streich: Ein Video auf YouTube, in dem sich Josh Homme & Co. einem Lügendetektortest stellen. Thema der Fake-Fragerunde: ihre neue Musik. Und da man bekanntlich nicht lügen darf, muss die Band ganz „unfreiwillig“ und sichtlich gelangweilt einige Geheimnisse lüften.

So nannte die Band hier den Namen der Platte und deutete an, dass sie den hochdekorierten Mark Ronson als Produzent verpflichteten.

Doch all das ist nicht genug der Überraschungen. Josh Homme und Kollegen haben die „Villains World Tour“ bekannt gegeben– mit vier Auftritten in Deutschland. Im November tourt die Band durch die Lande. ROLLING STONE präsentiert.

Queens Of The Stone Age live in Deutschland:

  • Do. 09.11.17 Oberhausen König-Pilsener-Arena
  • Fr. 10.11.17 München Zenith
  • Sa. 11.11.17 Berlin Velodrom
  • Mi. 15.11.17 Hamburg Sporthalle

Queens Of The Stone Age kündigen neues Album „Villains“ per Lügendetektortest an


Bryan Ferry: Nachhol-Termine 2021

Bryan Ferry ist einer von vielen Künstlern, dessen Tour auf Grund der Coronavirus-Pandemie verschoben werden musste. Seine Fans hatten sich eigentlich auf drei Open-Air-Konzerte gefreut, bei denen Ferry seine Greatest Hits performen wollte. Nun wurden die neuen Termine bekannt gegeben. ROLLING STONE präsentiert weiterhin. Eigentlich hatte der Brite geplant, im Juli und August in Köln, Schwetzigen und Salem seine Fans aufzutreten. Bei Juli und August bleibt es auch – allerdings ein Jahr später. Eines der geplanten Konzerte kann leider nicht stattfinden: Die Show in Salem muss aus terminlichen Gründen leider komplett entfallen, teilte der Veranstalter mit. Der Auftritt auf dem…
Weiterlesen
Zur Startseite