Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Queens Of The Stone Age

Queens Of The Stone Age im Überblick:

14.06.2021:  Queens 1981 erschienenes „Greatest Hits“-Album vereint von „Bohemian Rhapsody“ bis „We Are The Champions“ die bekanntesten Songs der Gruppe. Zum 40. Jahrestag gibt es eine neue „Collector's Edition“. in Queen: „Greatest Hits“ erhält Neuauflage zum 40. Jubiläum

03.06.2021:  Netflix befindet sich noch immer in den Verhandlungen um die Rechte von „Shout It Out Loud“. Paul Stanley deutete unterdessen an, warum er Schwierigkeiten hat, sich eine passenden Besetzung vorzustellen. in Kiss-Biopic: Paul Stanley kann sich niemanden vorstellen, der ihn spielen soll

31.05.2021:  Auch die ursprüngliche Bedeutung von „These Are The Days Of Our Lives“ änderte sich durch Freddie Mercurys letzten Auftritt mit Queen. in Vor 30 Jahren erschien Freddie Mercurys letztes Musikvideo

05.05.2021:  Wer würde nicht übereinstimmen, dass Queens „Bohemian Rhapsody“ zu einem guten Driving-Mixtape dazugehört? Eine britische Umfrage zeigt, was die meistgehörte Musik am Autosteuer ist. in Beste Musik zum Autofahren: Queen überholen Beatles

03.05.2021:  Die Ramones gehören zu den wichtigsten Bands aller Zeiten. Für einige sind sie sogar die Schöpfer dessen, was man bald nach ihrer Gründung Punk nannte. in Ramones: Ihre Geschichte und der Tod der Gründungsmitglieder

13.04.2021:  Der Streaming-Dienst Netflix hat eine Menge Filme, Serien und Dokumentationen im Angebot, darunter auch viele Eigenproduktionen. ROLLING STONE zeigt Ihnen die besten Netflix-Serien. in Netflix: Das sind die besten Netflix-Serien aller Zeiten

26.03.2021:  Dave Grohl macht in einem Video bekannt, wie er auf den Song „Everlong“ kam und spielt ihn anschließend in der akustischen Version. in Dave Grohl erzählt die Geschichte hinter dem Foo-Fighters-Klassiker „Everlong“ als Akustik-Version

26.03.2021:  „Bohemian Rhapsody“ ist einer der zeitlosesten Songs weltweit. Nun erreichte das Werk den „US Diamond Song Award“. in Queen: „Bohemian Rhapsody“ erreicht „Diamant“-Status

18.03.2021:  Nach dem kontroversen Streitgespräch bei „The Talk“ hat sich Sharon Osbourne öffentlicht entschuldigt. Doch nun sind weitere Rassismus-Vorwürfe aufgetaucht. in Rassismus-Vorwürfe gegen Sharon Osbourne

12.03.2021:  In einem Interview deuten Roger Taylor und Brian May an, dass es unveröffentlichte Aufnahmen geben soll, die von David Bowie und Queen während der Sessions zu „Under Pressure“ entstanden sind. in Es gibt weitere Songs mit Queen und David Bowie

09.03.2021:  FFK ist Fan von Eddie Murphys „Coming To America“. Aber gilt dies auch für Teil 2? in Kritik: „Der Prinz aus Zamunda 2“: Wir sagen, ob man ihn sehen muss

09.03.2021:  Kluger Schachzug: Die preisgekrönte Netflix-Serie „The Queen's Gambit“ mit Anya Taylor-Joy wird bald zum Musical in „Das Damengambit“: Netflix-Serie wird zum Musical

Reviews zu Queens Of The Stone Age


  • Queens Of The Stone Age - … Like Clockwork

    Man kann nicht behaupten, dass Josh Homme je gesund wirkte, aber die vergangenen Jahre waren besonders hart: Verhaftung, Herzstillstand, Wutausbrüche, Drogen – es war am Ende wohl zu viel. Und ein bisschen zu wenig Inspiration auch. Nach dem letzten Queens-Of-The-Stone-Age-Album „Era Vulgaris“ (2007) eröffnete Homme mit Dave Grohl und John Paul Jones eine sogenannte Supergroup, […]

  • Queens Of The Stone Age - Queens Of The Stone Age

    Das erste Album von Josh Hommes Psychedelia-Band In der Wüste brummt es immer weiter. Nach dem Abschied von der wegweisenden Stoner-Rock-Formation Kyuss im Jahr 1995 kam Josh Homme – damals noch schmächtig und mit typisch amerikanischem College-Mittelscheitel – zunächst als Tour-Gitarrist bei den Screaming Trees unter. Doch er hatte das Verlangen, ein ganz eigenes Projekt […]

  • Queens Of The Stone Age - Rated R (Deluxe Edition)

    Eine erweiterte Version des Drogen-Albums aus dem Jahr 2000 Am Anfang des neuen Jahrtausends – es ist der 6. Juni 2000 – erscheint „Rated R“, das zweite Album der wüsten Stoner-Rock-Schreihälse Queens Of The Stone Age. Das Album kombiniert vom Blues beseelten Proleten-Rock, gelegentlichen Kopfstimmen-Gesang und Gitarren, die über Bass-Verstärker gespielt werden. Eine Dekade nach […]

  • Queens Of The Stone Age – Era Vulgaris

    Angeblich kennt Josh Homme nur fünf lateinische Wörter, drei davon heißen „in vino veritas“. Die anderen beiden bilden dann den Titel des fünften Albums von Queens Of The Stone Age. Zu viel Bildung ist sowieso ungesund – und gar nicht zeitgemäß. Die „Era Vulgaris“, wie Homme sie sieht, wird von Krethi und Plethi bestimmt, die […]

  • Queens Of The Stone Age – Over The Years And Through The Woods

    Man kann das natürlich kaum aushalten: Drei Stunden lang wird auf dieser DVD geknüppelt, und dann gibt es noch eine 75minütige CD dazu. Die albernen kleinen Backstage-, Interview- und Quatsch-Schnipsel zwischendurch sind da schon sinnvoll – ein bißchen Ruhe braucht man zwischen all diesen furiosen Stücken. Wie herrlich irre „Feel Good Hit Of The Summer“ […]

  • Queens Of The Stone Age – Lullabies To Paralyze

    Die eine amerikanische Rock-Band, die jeder okay findet. Bei der auch Klafter vonJam-Sessions nicht langweilig werden. Bei der sogar extensiver Drogenkonsum nicht bloß in der Hippie-Losung „Alter, voll abgedreht!“ gipfelt. Bei der Stoner-Rock nicht allein bedeutet, daß bedröhnte Kiffköpfe ihre Matten im Moshpit schütteln. Das war das Schöne an „Rated R“ und noch einmal und […]

  • Queens Of The Stone Age – Rated R

    Als Ableger der mittlerweile legendären Wüstenrocker Kyuss gelten Josh Honune und seine Band noch immer als Stoner. In den Texten von „Rated R“ geht es tatsächlich noch sehr oft um das Thema Drogen und ihre (Aus-)Wirkungen, aber rein musikalisch haben sich die Queens Of The Stone Age längst vom puren, matteschwingendem Dröhnrock entfernt. Das Eröffnungsstück […]

  • QUEENS OF THE STONE AGE - LOOSEGROOVE/ROADRUNNER

    In der Wüste ist es still. Still wird es auch, wenn man das Debüt der Queens Of The Stone Age in angemessener Lautstärke bis zum Ende durchhört – dank enervierender Klangexperimente am Ende des letzten, sanft groovenden Songs „I Was A Teenage Hand Model“, ruiniert man sich im schlimmsten Fall die Boxen. Dann wird’s still. […]

  • Queens Of The Stone Age. Steinharte Rocker

    Es war nur eine Frage der Zeit Aus den Überresten der schmerzlich vermißten Kyuss entstand etwas Neues – der Kaktus-Rock kann auferstehen! Songwriter/Gitarrist Josh Homme holte sich den Drummer Alfredo Hernandez und den Bassisten Nick Oliveri, die bei Kyuss nie zusammenspielten. Aber jetzt: Als QUEENS OF THE STONE AGE fabrizieren die drei knochenharten Rock im […]



„The Rocky Horror Picture Show“: Sex, Gewalt, viel Quatsch und noch mehr gute Songs

Musicals werden eher selten von Menschen besucht, die sich wirklich für Musik interessieren. Oder für interessante Handlungsstränge. Oder für gute Schauspieler. Der Pathos von "Cats" oder dem "Phantom der Oper", der Unsinn von "Starlight Express": nichts für schwache Nerven. Natürlich gibt es Ausnahmen: die "West Side Story", wenn man es altmodisch mag. Hair", wenn man Hippies mag. Und dieses eine Musical, das fast jeder wenigstens einmal gesehen hat - und das viele dutzendfach gesehen haben: Richard O'Briens "The Rocky Horror Picture Show".   Der rote Mund, der einen eingangs zur "late night double feature picture show" einlädt, verspricht schon Faszinierendes:…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €