Spezial-Abo

Queens Of The Stone Age

Queens Of The Stone Age im Überblick:

09.10.2020:  Mit „10 Songs“ veröffentlichen Travis ihr neuntes Album. Fran Healy über das richtige Timing im Covid-Lockdown – und den härtesten Berliner Winter aller Zeiten in Fran Healy im Interview: „Travis waren immer schon Punk“

06.10.2020:  Sehr viele haben es getan, die meisten freiwillig: Künstler wie Madonna, Rage Against The Machine, Iggy Pop, Lady Gaga oder Grace Jones – sie zogen sich aus. Eine Übersicht nackter Stars und Musiker. in Stars nackt! Diese Musiker, Stars, Sängerinnen und Sänger zogen sich nackt aus

30.09.2020:  Bevor Mac Davis mit Songs wie „Baby Don't Get Hooked On Me“ als Country-Musiker durchstartete, schrieb er einige der besten Songs von Elvis Presley. in Country-Sänger und „In The Ghetto“-Songwriter Mac Davis ist tot

28.09.2020:  Der Frontmann von Queens Of The Stone Age schrieb Songs für den Film von Fatih Akin, der am Montag (28. September) im Free-TV Premiere feiert. in So klingt Josh Hommes Soundtrack für das NSU-Drama „Aus dem Nichts“

21.08.2020:  Wenn sich mehrere herausragende Musiker für ein neues Projekt zusammentun, schlägt das meist hohe Wellen – und das oft nicht umsonst. in 15 große Songs, die wir Supergroups zu verdanken haben

19.08.2020:  Am 22. November 2019 wurde der erste INTERNATIONAL MUSIC AWARD (IMA) verliehen. Wir blicken zurück auf den Abend und liefern die besten Pressestimmen. in INTERNATIONAL MUSIC AWARD 2019: Ein spektakulärer Abend (+ Pressestimmen)

09.07.2020:  Die komplette Liste der besten Debütsingles aller Zeiten, gewählt vom amerikanischen ROLLING STONE. Eine Sammlung aus mehreren Jahrzehnten Pophistorie. in Die 100 besten Debütsingles aller Zeiten: Die komplette Liste

08.07.2020:  ROLLING STONE hat gewählt: Dies ist die komplette Liste der 50 besten Bassisten aller Zeiten. in Die 50 besten Bassisten aller Zeiten: Die komplette Liste

23.06.2020:  Queen zum Kleben: Die britische Royal Mail ehrt die Rockband mit einem Set Sondermarken, das Sammler schon jetzt vorbestellen können. in Sondermarken für Fans: Queen und ihre größten Alben werden auf Briefmarken verewigt

16.05.2020:  Von „Live At The Rainbow“ bis „Return Of The Champions“ – alle Live-Platten von Queen im Ranking und bewertet. in A Kind Of Live Magic: Das sind die besten Live-Alben von Queen

15.05.2020:  Sensationell gute, eindringliche Eröffnungsstücke von Bob Dylan, Neil Young, Queen, Oasis, Rolling Stones, Beatles und vielen mehr. in 23 grandiose Album-Opener der Musikgeschichte

03.05.2020:  In den letzten Jahren hielt der scheue Bassist Queen hinter den Kulissen zusammen und verschwand nach dem Tod von Freddie Mercury von der Bildfläche. in Queen: Was macht eigentlich Bassist John Deacon?

Reviews zu Queens Of The Stone Age


  • Queens Of The Stone Age - … Like Clockwork

    Man kann nicht behaupten, dass Josh Homme je gesund wirkte, aber die vergangenen Jahre waren besonders hart: Verhaftung, Herzstillstand, Wutausbrüche, Drogen – es war am Ende wohl zu viel. Und ein bisschen zu wenig Inspiration auch. Nach dem letzten Queens-Of-The-Stone-Age-Album „Era Vulgaris“ (2007) eröffnete Homme mit Dave Grohl und John Paul Jones eine sogenannte Supergroup, […]

  • Queens Of The Stone Age - Queens Of The Stone Age

    Das erste Album von Josh Hommes Psychedelia-Band In der Wüste brummt es immer weiter. Nach dem Abschied von der wegweisenden Stoner-Rock-Formation Kyuss im Jahr 1995 kam Josh Homme – damals noch schmächtig und mit typisch amerikanischem College-Mittelscheitel – zunächst als Tour-Gitarrist bei den Screaming Trees unter. Doch er hatte das Verlangen, ein ganz eigenes Projekt […]

  • Queens Of The Stone Age - Rated R (Deluxe Edition)

    Eine erweiterte Version des Drogen-Albums aus dem Jahr 2000 Am Anfang des neuen Jahrtausends – es ist der 6. Juni 2000 – erscheint „Rated R“, das zweite Album der wüsten Stoner-Rock-Schreihälse Queens Of The Stone Age. Das Album kombiniert vom Blues beseelten Proleten-Rock, gelegentlichen Kopfstimmen-Gesang und Gitarren, die über Bass-Verstärker gespielt werden. Eine Dekade nach […]

  • Queens Of The Stone Age – Era Vulgaris

    Angeblich kennt Josh Homme nur fünf lateinische Wörter, drei davon heißen „in vino veritas“. Die anderen beiden bilden dann den Titel des fünften Albums von Queens Of The Stone Age. Zu viel Bildung ist sowieso ungesund – und gar nicht zeitgemäß. Die „Era Vulgaris“, wie Homme sie sieht, wird von Krethi und Plethi bestimmt, die […]

  • Queens Of The Stone Age – Over The Years And Through The Woods

    Man kann das natürlich kaum aushalten: Drei Stunden lang wird auf dieser DVD geknüppelt, und dann gibt es noch eine 75minütige CD dazu. Die albernen kleinen Backstage-, Interview- und Quatsch-Schnipsel zwischendurch sind da schon sinnvoll – ein bißchen Ruhe braucht man zwischen all diesen furiosen Stücken. Wie herrlich irre „Feel Good Hit Of The Summer“ […]

  • Queens Of The Stone Age – Lullabies To Paralyze

    Die eine amerikanische Rock-Band, die jeder okay findet. Bei der auch Klafter vonJam-Sessions nicht langweilig werden. Bei der sogar extensiver Drogenkonsum nicht bloß in der Hippie-Losung „Alter, voll abgedreht!“ gipfelt. Bei der Stoner-Rock nicht allein bedeutet, daß bedröhnte Kiffköpfe ihre Matten im Moshpit schütteln. Das war das Schöne an „Rated R“ und noch einmal und […]

  • Queens Of The Stone Age – Rated R

    Als Ableger der mittlerweile legendären Wüstenrocker Kyuss gelten Josh Honune und seine Band noch immer als Stoner. In den Texten von „Rated R“ geht es tatsächlich noch sehr oft um das Thema Drogen und ihre (Aus-)Wirkungen, aber rein musikalisch haben sich die Queens Of The Stone Age längst vom puren, matteschwingendem Dröhnrock entfernt. Das Eröffnungsstück […]

  • QUEENS OF THE STONE AGE - LOOSEGROOVE/ROADRUNNER

    In der Wüste ist es still. Still wird es auch, wenn man das Debüt der Queens Of The Stone Age in angemessener Lautstärke bis zum Ende durchhört – dank enervierender Klangexperimente am Ende des letzten, sanft groovenden Songs „I Was A Teenage Hand Model“, ruiniert man sich im schlimmsten Fall die Boxen. Dann wird’s still. […]

  • Queens Of The Stone Age. Steinharte Rocker

    Es war nur eine Frage der Zeit Aus den Überresten der schmerzlich vermißten Kyuss entstand etwas Neues – der Kaktus-Rock kann auferstehen! Songwriter/Gitarrist Josh Homme holte sich den Drummer Alfredo Hernandez und den Bassisten Nick Oliveri, die bei Kyuss nie zusammenspielten. Aber jetzt: Als QUEENS OF THE STONE AGE fabrizieren die drei knochenharten Rock im […]



So klingt Josh Hommes Soundtrack für das NSU-Drama „Aus dem Nichts“

Josh Homme von Queens Of The Stone Age hat zum ersten Mal in seinem Leben einen Soundtrack geschrieben. Für Regisseur Fatih Akin („Gegen die Wand“, „Auf der anderen Seite“) und seinen neuen, in Cannes mit dem Darstellerpreis (Diane Kruger) ausgezeichneten Film „Aus dem Nichts“ legte der Musiker eigens Hand an. Wohl auch, weil der Titel, „In The Fade“, auf einem Song der Queens Of The Stone Age beruht (zu finden auf dem Album „Rated R“ von 2000). Akin hatte selbst viel Musik der Band gehört, als er das Drehbuch für „Aus dem Nichts“ schrieb und kontaktierte deshalb einfach unbedarft Josh…
Weiterlesen
Zur Startseite