Spezial-Abo

Radiohead-Drummer Philip Selway: „Im September werden wir uns nur dem neuen Album widmen“


von

Die Informationslage über das neue Radiohead-Album ist bisher eher dünn gewesen – lediglich Bandmitglied Jonny Greenwood verriet vor ein paar Wochen, dass die Gruppe momentan in größeren Zeitabständen am neuen Werk arbeitete. Nun hat Schlagzeuger Philip Selway weitere Details nach draußen gegeben. In einem „Talkhouse Podcast“ mit dem Elektronik-Musiker Ghostpoet sagte der Musiker, dass die Band sich im September ganz auf die Aufnahmen konzentrieren wird und sich dafür den Monat extra frei gehalten hat. „Bisher haben wir nur sporadisch aufgenommen, doch im September werden wir uns nur dem neuen Album widmen“, so der Musiker.

Konkrete Details über das noch nicht betitelte Werk gab er allerdings nicht bekannt. Nur: „Wir bewegen uns gerne aus unserer Komfortzone heraus und machen von Platte zu Platte Dinge anders“.

Hier den Podcast hören:


An dieser Stelle findest du Inhalte von SoundCloud

Um mit Inhalten von SoundCloud zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren


Die 100 besten Sänger aller Zeiten: Axl Rose, Guns N'Roses

Die 100 besten Sänger aller Zeiten, Platz 64: Axl Rose (Guns N'Roses) Axl singt wunderschöne Melodien extrem aggressiv – und dazu mit einem irren Stimmumfang“, sagt Sebastian Bach. „So einen haben ungefähr fünf Leute auf der ganzen Welt.“ Slash beschrieb den Rose-Sound etwas anders: Er klinge wie „das Geräusch, das ein Kassettenrekorder macht, wenn die Kassette den Geist aufgibt und das Band rausgerissen wird“, sagte er einmal. „Nur in der richtigen Tonhöhe“. Man erkennt diese Stimme jedenfalls sofort, brachial und brutal, aber zugleich von einer Subtilität, die im Getöse von Guns N’ Roses leicht überhört wird. Balladen wie „Patience“ und…
Weiterlesen
Zur Startseite