Radiohead widmen Reissue von „OK Computer“ der Ex-Partnerin von Thom Yorke

„OK NOT OK“, das Reissue von „OK Computer“, von Radiohead wird am Freitag (23.07.) veröffentlicht. Damit feiert die Band das 20-jährige Jubiläum der Platte, die ihre Karriere wohl entscheidend geprägt hat. Gewidmet haben sie sie der Ex-Partnerin von Thom Yorke. 23 Jahre lang war der Sänger mit Rachel Owen liiert; sie verstarb im Dezember 2016. Die Neuauflage enthält B-Seiten und bislang unveröffentlichte Titel, zusätzlich gibt es ein Hardcover-Buch.

Fan veröffentlicht Widmung

Ein Fan war es, der die Widmung vor der Veröffentlichung bekannt machte. Von der Rückseite, auf der sich diese befindet, twittere er ein Foto.

Radiohead: „Wir hoffen, dass du OK bist“

Darauf steht: „Das Reiusse ist Dr. Rachel Owen (1968-2016) gewidmet. Sie starb nach einem langen und mutigen Kampf gegen den Krebs. Wir hoffen, dass du OK bist. Danke fürs zuhören.“

Owen starb im Dezember vergangenen Jahres. Sie und Yorke waren 23 Jahre lang ein Paar und haben zwei gemeinsame Kinder. Im August 2015 trennten sie sich. Der Verlust der Beziehung prägte den Sound von Radiohead nach Angaben des Sängers auf „A Moon Shaped“.

Zur Feier des Veröffentlichungstages wird die Band eine Headliner-Show auf dem Glastonbury-Festival spielen.

„OK Computer“ von Radiohead wird 20: Dieses Album macht noch immer glücklich


Thom Yorke: Exklusives Berlin-Konzert im Sommer 2020

Thomas Edward „Thom“ Yorke, der Sänger, Gitarrist und Songwriter von Radiohead, ist schon allein durch den Status seiner Band weltweit bekannt. Nach Hits wie „Creep“ und „Karma Police“ debütierte der Radiohead-Frontmann mit seinem Solo-Album „The Eraser“, dem 2014 ein weiteres Album sowie einige wenige Soloauftritte folgten. Sein Gastspiel in Deutschland im Juni 2019 war ein visuell und sound-ästhetisch vielseitiges elektronisches Konzert, bei dem Yorke zum Live-Mix von „OK Computer“ sang, während die Visuals von Tarik Barri kreiert wurden. Thom Yorke, Juni in Frankfurt: https://www.youtube.com/watch?v=FPQr5SKWY4g Zuletzt erschien sein drittes Soloalbum „Anima“. Aufgenommen unter Live-Bedingungen wird das neue Album von einem Kurzfilm auf…
Weiterlesen
Zur Startseite