Logo Daheim Dabei Konzerte

19 Uhr: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: AC/DC: 10 Dinge über die Band, die Sie garantiert noch nicht wussten

Radiohead: Tourauftakt mit einem „OK Computer“-Klassiker

Am 31. März 2017 haben Radiohead das erste Konzert der diesjährigen Tour in Miami, Florida gespielt. Und zur Freude vieler Fans hatten Thom Yorke & Co. gleich mehrere Überraschungen parat.

Die Setlist beinhaltete nämlich mehrere Songs, die Radiohead schon seit vielen Jahren nicht mehr live gespielt haben, darunter „The Tourist“ aus dem Album „OK Computer“ und „Morning Bell“ aus „Kid A“. Beide Songs wurden zuletzt 2008 respektive 2010 live aufgeführt und gelten damit als echtes Highlight für Fans. Eine weitere Überraschung war das Lied „I Might Be Wrong“ aus dem Album „Amnesiac“. Das letzte Mal kamen Konzertbesucher 2012 in den Genuss einer Live-Version.

Insgesamt umfasst die Setlist 24 Songs.

Setlist

  1. Daydreaming
  2. Desert Island Disk
  3. Ful Stop
  4. Airbag
  5. Morning Bell
  6. Climbing Up The Walls
  7. All I Need
  8. Videotape
  9. Let Down
  10. I Might Be Wrong
  11. Lotus Flower
  12. Identikit
  13. Idioteque
  14. Nude
  15. Weird Fishes/Arpeggi
  16. The Numbers
  17. How To Disappear Completely

Zugabe 1:

  1. No Surprises
  2. Burn The Witch
  3. Reckoner
  4. Fake Plastic Trees
  5. The Tourist

Zugabe 2:

  1. You And Whose Army?
  2. Bodysnatchers

„The Tourist“: Fanvideo

Die US-Tour von Radiohead geht noch den ganzen April über. Ab Juni geht es dann in Europa weiter:

Radiohead kündigen Europatournee für 2017 an


So unterschiedlich reagieren Rammstein-Fans auf die Tour-Absage

Wie so viele Künstler müssen auch Rammstein ihre geplanten Stadion-Konzerte in Europa vorerst ausfallen lassen. Aufgrund der Corona-Krise sind Shows dieser Größenordnung noch mindestens bis Ende August verboten. Verständlicherweise löste die Absage unterschiedliche Reaktionen bei den Fans aus – schließlich hatten sich viele bereits seit mehreren Monaten auf die Shows, für die nur schwer an Tickets zu kommen war, gefreut. https://www.facebook.com/Rammstein/photos/a.185050467712/10158008385967713/?type=3&theater Verständnis für die Situation überwiegt Den meisten der internationalen Fans, die sich unter dem Facebook-Post der Band zur Tour-Absage austauschten, ist der Ernst der Lage bewusst und sie reagierten verständnisvoll. Dort heißt es beispielsweise: Das ist das Beste. Alle…
Weiterlesen
Zur Startseite