Rammstein 2020: Zusatzshows für Deutschland angekündigt


von

Rammstein haben Zusatzshows für ihre Stadion-Tour 2020 angekündigt. Demnach gibt es weitere Deutschland-Termine für Leipzig, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg und Berlin. Morgen (5. Juli) startet der offizielle Ticket-Vorverkauf für die Konzerte im nächsten Jahr.

Die Band ist sich seiner Sonderstellung in der deutschen Konzertlandschaft bewusst und hat bereits in den letzten Jahren zahlreiche Vorkehrungen getroffen, um den Ticketkauf für ihre Fans fair zu gestalten und Enttäuschungen mit Tickets des Zweitticketmarkts insbesondere mit überteuerten und ungültigen Tickets zu verhindern.

🛒  Das aktuelle Album „Rammstein“ jetzt hier bestellen

Auch für den zweiten Teil der aktuellen Stadiontournee in Deutschland wurden entsprechende Maßnahmen getroffen. So wurde für die aktuellen Konzerte die Tradition eines weltweiten Presales für Fanclub-Mitglieder beibehalten. Um den gewerbsmäßigen Weiterverkauf auf dem Zweitmarkt gezielt einzudämmen, sind alle Tickets in Deutschland individuell personalisiert. Rammstein zählen seit vielen Jahren zu Vorreitern im Einsatz solcher Sicherheitsvorkehrungen.

Rammstein 2020 – Tour-Termine für Deutschland:

  • 29.05.2020 Leipzig, Red Bull Arena Leipzig
  • 30.05.2020 Leipzig, Red Bull Arena Leipzig – Zusatzshow
  • 02.06.2020 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena
  • 03.06.2020 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena – Zusatzshow
  • 27.06.2020 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena
  • 28.06.2020 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena – Zusatzshow
  • 01.07.2020 Hamburg, Volksparkstadion
  • 02.07.2020 Hamburg, Volksparkstadion – Zusatzshow
  • 04.07.2020 Berlin, Olympiastadion
  • 05.07.2020 Berlin, Olympiastadion – Zusatzshow

Die Ticketpreise liegen zwischen 73 € und 116 € zzgl. Gebühren. Der Vorverkauf beginnt am Freitag, 05.07.2019, 11:00 Uhr exklusiv über Eventim.