Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

Highlight: Rammstein-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour wissen

Rammstein live 2020: Vorverkauf gestartet! So kommt man an Tour-Tickets

Nach dem großen Erfolg setzen Rammstein ihre aktuelle Tour im Jahr 2020 fort. Fans müssen allerdings schnell sein. Der Vorverkauf für die Tickets findet in der ersten Juli-Woche 2019 statt.

Bei der letzten Verkaufsrunde in diesem Jahr waren die Eintrittskarten für sämtliche Deutschland-Konzerte innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Damit Sie den Überblick über den Vorverkauf behalten, haben wir hier alle wichtigen Fakten zusammengestellt.

„Rammstein“ – das neue Album jetzt hier bestellen

Rammstein live 2020: Wo spielen Rammstein in Deutschland 2020 Konzerte?

  • 29.05.2020 Leipzig, Red Bull Arena Leipzig
  • 30.05.2020 Leipzig, Red Bull Arena Leipzig – Zusatzshow
  • 02.06.2020 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena
  • 03.06.2020 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena – Zusatzshow
  • 27.06.2020 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena
  • 28.06.2020 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena – Zusatzshow
  • 01.07.2020 Hamburg, Volksparkstadion
  • 02.07.2020 Hamburg, Volksparkstadion – Zusatzshow
  • 04.07.2020 Berlin, Olympiastadion
  • 05.07.2020 Berlin, Olympiastadion – Zusatzshow

Rammstein live 2020: Wann startet der Vorverkauf?

Der offizielle Vorverkaufsstart ist am Freitag (05. Juli) ab 11 Uhr, der Fanclub-Sale war aber schon am Mittwoch (03. Juli) und Donnerstag (04. Juli).

Anzeige

Rammstein live 2020: Wird es wieder personalisierte Tickets geben?

Ja! Rammstein werden auch für die kommende Stadion-Tour im Jahr 2020 wieder exklusiv mit Eventim zusammenarbeiten und die Tickets personalisieren. Ziel ist es, den Schwarzmarkt zu unterbinden und Reseller wie Viagogo das Wasser abzugraben.

„Personalisiert“ bedeutet, dass jedes Ticket an die Person gebunden ist, die namentlich auf dem Ticket erwähnt ist. In Deutschland können pro Kunde maximal sechs Tickets pro Show erworben werden.

Rammstein live 2020: Wie viel kosten die Tickets?

Die Ticketpreise bewegen sich während der aktuellen Tour zwischen 70 und 120 Euro, dazu kommen VIP-Tickets, die deutlich teurer sind.

Rammstein live 2020: Unterscheidet sich die neue Tour von der alten?

Das ist zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht ganz klar. Fakt ist, dass die anstehenden Konzerte im nächsten Jahr noch zur aktuellen Tour gehören. Das heißt, Rammstein präsentieren auch 2020 die Songs ihrer neuen Platte, „Rammstein“. Da aber viele Gigs in Städten stattfinden, die bisher noch nicht bedacht wurden – in Deutschland etwa Leipzig und Düsseldorf – ist anzunehmen, dass es sich um die gleiche Show handelt. Vielleicht mit dem einen oder anderen Song, der in diesem Jahr live nicht gespielt wird.

Weiterlesen

Christoph Soeder picture alliance/dpa
Anzeige

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

ROLLING STONE präsentiert: Curtis Harding live 2019

Bevor ihm 2015 mit seinem Debüt-Album „Soul Power“ der Durchbruch glückte, hatte Curtis Harding bereits einen ereignisreichen Weg als Musiker hinter sich. Schon früh und von seiner Mutter, einer Gospel-Sängerin, inspiriert, sang er im Chor und lernte Schlagzeug. Später gründete er eine eigene Rap-Gruppe, mixte Songs für Outkast, arbeitete als Background-Sänger für Cee-Lo Green und spielte in einer Punk-Band. All diese Einflüsse prägten Hardings genreübergreifende Musik. Sein 2017 erschienenes, zweites Studioalbum „Face Your Fear“ steht aber klar in der Tradition des Sounds und Souls seiner Idole aus den späten späten 60er- und frühen 70er-Jahre – Marvin Gaye und Curtis Mayfield.…
Weiterlesen
Zur Startseite