Rammstein: Hier sind die finalen Tourdaten 2020 – Rammerika!


von

Jetzt ist’s raus: Nachdem Rammstein auf Facebook schon mit „Get Ready, Amerika“, „Rammerika“-Wortspiel und Zeppelinen-über-Skyline-Städteraten für Aufsehen sorgten, stehen nun die Tourdaten für den amerikanischen Kontinent fest.

Die Band wird drüben überm großen Teich zehn Konzerte geben, davon auch eines in Kanada und eines in Mexiko. Die Tour beginnt am 20. August in Montreal, dann geht’s langsam Richtung Südosten, und das Finale steigt am 27. September in Mexiko City.

Vorher aber geht’s – natürlich! – nochmal nach Europa – im Mai beginnt die hiesige Konzertreise.

Rammstein 2020: Live in Nordamerika

  • Aug. 20 – Montreal, Quebec @ Parc Jean-Drapeau
  • Aug. 23 — Philadelphia, Penn. @ Lincoln Financial Field
  • Aug. 27 – Washington D.C. @ FedExField
  • Aug. 30 – Minneapolis, Minn. @ U.S. Bank Stadium
  • Sept. 03 – Chicago, Ill. @ Soldier Field
  • Sept. 6 – Foxborough, Mass. @ Gillette Stadium
  • Sept. 10 – East Rutherford, N.J. @ Metlife Stadium
  • Sept. 16 – San Antonio, Texas @ Alamodome
  • Sept. 19 – Los Angeles, Calif. @ Los Angeles Memorial Coliseum
  • Sept. 27 – Mexico City, Mexico @ Foro Sol

Rammstein auf Facebook: