Rammstein live 2020: Jetzt geht’s um die Tickets – Fanclub-Sale gestartet


von

Mitglieder des Rammstein-Fanclubs „LIFAD“ können bereits ab Mittwoch (03. Juli) um 11:00 Uhr bis Donnerstag (04. Juli) um 11:00 Uhr über Eventim Eintrittskarten für die Konzerte von Rammstein im Jahr 2020 erwerben. Alle anderen bekommen erst ab Freitag (05. Juli) ab 11 Uhr die Chance.

Schon vor einiger Zeit ist es nicht mehr möglich, sich kurzfristig in den Fanclub zu schmuggeln, um die Chance zu haben, an Karten zu kommen. Das hat zwei Gründe: Nur echte Fans der Band sollen auf jeden Fall die Chance haben, ihr Lieblingskonzert zu besuchen und es handelt sich um ein limitiertes LIFAD-Ticketkontingent.

„Rammstein“ – das neue Album jetzt hier bestellen

Rammstein – Fanclub-Pre-Sale: Nicht jeder bekommt ein Ticket

Mit anderen Worten: Es besteht keine Garantie, dass jedes LIFAD-Mitglied Tickets im Fanclub-Vorverkauf erhält! Die Eintrittskarten sind wie auch schon bei den Shows in diesem Jahr personalisiert. „Personalisiert“ bedeutet, dass jedes Ticket an die Person gebunden ist, die namentlich auf dem Ticket erwähnt ist. In Deutschland können pro Kunde maximal sechs Tickets pro Show erworben werden.

Eine Personalisierung der Tickets findet laut Eventim länderabhängig statt (für die Konzerte in Deutschland sind sämtliche Tickets personalisiert).

Rammstein live 2020: Wo gibt es Konzerte?

  • 25. Mai 2020 – Klagenfurt, Wörthersee Stadion
  • 29. Mai 2020 – Leipzig, Red Bull Arena
  • 02. Juni 2020 – Stuttgart, Mercedes-Benz Arena
  • 06. Juni 2020 – Zürich, Letzigrund
  • 07. Juni 2020 – Zürich, Letzigrund
  • 10. Juni 2020 – Ostende, Park De Nieuwe Koers
  • 17. Juni 2020 – Belfast, Boucher Road Playing Fields
  • 24. Juni 2020 – Nijmegen, Goffertpark
  • 27. Juni 2020 – Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena
  • 01. Juli 2020 – Hamburg, Volksparkstadion
  • 04. Juli 2020 – Berlin, Olympiastadion
  • 09. Juli 2020 – Lyon, Groupama Stadium
  • 13. Juli 2020 – Turin, Stadio Olimpico Grande Torino
  • 17. Juli 2020 – Warschau, PGE Narodowy
  • 21. Juli 2020 – Tallinn, Song Festival Grounds
  • 26. Juli 2020 – Trondheim, Granåsen
  • 31. Juli 2020 – Göteburg, Ullevi Stadium
  • 04. August 2020 – Aarhus, Ceres Park



ROLLING STONE präsentiert: Passenger live 2021

Seit dem Hit "Let Her Go" im Jahr 2012 ist Mike Rosenberg ein Star - allerdings kennt man ihn unter dem Namen Passenger. So hieß zunächst das Projekt mit dem Musiker Martin Phillips, mit dem Rosenberg 2007 in seiner Geburtsstadt Brighton das erste Album aufnahm. Schon die nächste Platte, "Wide Eyes Blind Love", produzierte Rosenberg allein im schlichten Folk-Stil eines Straßenmusikers, als der tatsächlich oft auftrat. Das üppiger arrangierte "All The Little Lights", das Album mit "Let Her Go", wurde 2013 ein triumphaler Erfolg. Passenger ging dann auf Tournee mit dem jungen Ed Sheeran, den er aus Brighton kannte. In…
Weiterlesen
Zur Startseite