Highlight: Rammstein-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour wissen

Rammstein-Tourstress: Hier entspannt sich Lindemann beim Karussell-Fahren

Auch nach Ende der Rammstein-Tournee füttert Till Lindemann seine Fans mit Geschichten aus seinem Leben – seinem Privatleben. Ob mit Mutter Brigitte am Schweriner See, oder alleine am Wasser, der 56-Jährige zeigt den Leuten, dass er für die nächste Zeit erstmal fünfe grade sein lässt. Zumindest solange, bis sein neues Soloalbum erscheint.

Auf Instagram teilte Lindemann nun eine Story, von der wir einige Schnappschüsse sichern konnten. Sie zeigt ihn beim Karussellfahren, jedoch mutterseelenallein. Vielleicht, weil er der erste dort war, vielleicht, weil er als Star eine Sonderfahrt erhielt – oder weil die Kinder reißaus nehmen, sobald sie ihn sehen.

Till Lindemanns Instagram-Story:


Musikjahr 2019 in Deutschland: Rammstein dominieren Album-Charts

Zehn Jahre lang haben Rammstein keine neue Studioplatte auf den Markt gebracht. Entsprechen groß waren nicht nur die künstlerischen die Erwartungen an die Band. Till Lindemann und Co. haben abgeliefert. Nicht nur mit ihren aufregenden Bühnenshows (ausgezeichnet mit dem International Music Award), sondern auch in puncto Verkäufen. Über 260.000 Einheiten brachte die Berliner Band schon nach einer Woche an die Fans. Vier Wochen lang stand die selbstbetitelte LP an der Spitze der Albumcharts und 18 Wochen lang blieb sie in den Top 10. Eine beeindruckende Leistung. >>>Lindemann Tour 2020: Tickets, Termine, Vorverkauf Album-Charts in Deutschland: Ed Sheeran erfolgreichster internationaler Künstler…
Weiterlesen
Zur Startseite