„Rap Sh!t“: ROLLING STONE im Interview mit dem Cast der US-Serie


von

Vor kurzem erschien die zweite Episode der neuen US-Serie „Rap Sh!t“. Darin dreht sich alles um die Rolle von Künstlerinnen im männlich dominierten Musikgeschäft. Die Kollegen vom US-amerikanischen ROLLING STONE trafen Regisseurin Sadé Clacken-Joseph und die Darstellerinnen Aida Osman und KaMillion zum Videointerview. „The music industry is a game. If you don’t know who to play, you get played“, meinte KaMillion in dem Gespräch etwa. KaMillion spricht aus Erfahrung, denn die Schauspielerin ist ist selber Musikerin.