Red Hot Chili Peppers kündigen Überraschungsalbum „Return Of The Dream Canteen“ an


von

Am Sonntag (24. Juli) überraschten die Red Hot Chili Peppers ihre Fans mit einer kaum erwarteten Ankündigung: Mit „Return Of The Dream Canteen“ gibt es am 14. Oktober eine neue Platte. Sänger Anthony Kiedis sagt: „’Return Of The Dream Canteen‘ ist alles, was wir sind und wovon wir immer geträumt haben“. Die Platte kann ab sofort hier vorbestellt werden.

Bereits Anfang des Jahres erklärte die Band gegenüber „NME“, dass sie eine Vision von einem neuen Studioalbum hätten. Kiedis erklärte: „Wir werden eine Handvoll Musik herausbringen – buchstäblich. Seid nicht überrascht, wenn in naher Zukunft eine weitere Schubkarre voller Songs auf euch zukommt. Wir haben eine Menge Zeug, mit dem wir die Leute begeistern können“.

Die Idee für ihr neues Projekt sei ganz spontan entstanden. „Wir haben uns auf die Suche nach uns selbst gemacht, als die Band, die wir irgendwie schon immer waren. Nur zum Spaß haben wir gejammt und ein paar alte Songs gelernt. Es dauerte nicht lange und wir begannen mit dem geheimnisvollen Prozess, neue Songs zu schreiben. Ein schönes Stückchen Chemie, das uns auf unserem Weg schon hunderte Male begegnet ist“, setzt er fort.

„Es fühlte sich an wie ein Traum“

Das Quartett beschrieb den gesamten Prozess als eine Art Selbstläufer: „Sobald wir diesen Gleitstrom von Sound und Vision gefunden hatten, bauten wir einfach weiter. Da sich die Zeit in ein elastisches Taillenband aus übergroßer Unterwäsche verwandelte, hatten wir keinen Grund, mit dem Schreiben und Rocken aufzuhören. Es fühlte sich an wie ein Traum. Als alles gesagt und getan war, hatte unsere launische Liebe füreinander und die Magie der Musik uns mit mehr Songs beschenkt, als wir damit anzufangen wussten. ‚Return Of The Dream Canteen‘ ist alles, was wir sind und wovon wir immer geträumt haben“.

Red Hot Chili Peppers live 2022

Im Juni begann ihre Stadiontournee im Estadio La Cartuja in Sevilla – die Chili Peppers verkündeten die Neuigkeiten, als sie ihre Tour in Nordamerika im Empower Field in Denver eröffneten. Die Gruppe spielte fünf neue Songs aus ihrem zuletzt erschienenen Album „Unlimited Love“ (2022): „Aquatic Mouth Dance“, „Here Ever After“, „These Are The Ways“, „Whatchu Thinkin’“ und die Leadsingle „Black Summer“. Die Show startete mit ihrem Hit „Can’t Stop“.

Im Laufe des Abends performen sie außerdem „Scar Tissue“, „Californication“ und „Give It Away“. Das Konzert endete mit einer zweifachen Zugabe, „Under The Bridge“ aus dem Jahr 1992 und „By The Way“ von 2002.