Reissue: Becks „One Foot In The Grave“ erscheint als Deluxe-Edition

Beck tanzte schon immer gern auf mehreren Hochzeiten. 1994 brachte er „Mellow Gold“ heraus – das Album mit dem ihm der Durchbruch gelang. Nur vier Monate danach erschien „One Foot In The Grave“ auf einem kleinen Label und ging unter. Jetzt soll die Platte in einer Deluxe Edition noch mal veröffentlicht werden. Neben den Original-Songs sollen auch bisher unveröffentlichte Stücke auf der neuen Edition enthalten sein.


Schon
Tickets?

Harry Nilsson: Zwei Singles zu neuem Album „Losst And Founnd“ veröffentlicht

Ein neues Studioalbum des legendären Sängers und Songwriters Harry Nilsson steht an: „Losst and Founnd“ enthält neun Songs des verstorbenen Künstlers, sowie Cover von Jimmy Webb und Yoko Ono. Das neue Album erscheint am 22. November bei Omnivore Recordings. Vorab gibt's die Singles „U.C.L.A.“ und „Lost And Found“. Harry Nilsson – hier hören: Nilsson starb 1994 an einem Herzinfarkt, arbeitete aber laut der Omnivore-Website noch kurz vor seinem Tod an seinem ersten Album seit „Flash Harry“ von 1980er. „Losst and Founnd“ wurde von Mark Hudson produziert und enthält Beiträge von Byrds-Produzent Van Dyke Parks, dem Schlagzeuger Jim Keltner, Harrys Sohn Kiefo und…
Weiterlesen
Zur Startseite