Highlight: ROLLING STONE hat gewählt: Die besten Alben des ersten Halbjahres 2019

Bill Callahan „Daytrotter Sessions“


„So leicht, schön und eindringlich klingt große zeitgenössische Liedkunst nur ganz, ganz selten“, schrieb Alexander Müller in seiner Rezension zu „Apocalypse“, dem neuen Album von Bill Callahan. Nun hat Callahan für die amerikanischen Kollegen von Daytrotter reduzierte Akustik-Versionen von drei älteren Songs eingespielt. Überhaupt dürfte es deren tägliche Lofi-Studio-Sessions wahrscheinlich nur geben, damit der Smog-Sänger eines schönen Tages endlich seine traurigen Lieder für sie singt.

Das wunderbare „Honeymoon Child“ hat Callahan einst für Emiliana Torrinis 2005er Album „Fisherman’s Woman“ geschrieben, „Eid Ma Clack Shaw“ vom letzten Album „Sometimes I Wish We Were An Eagle“ ist ohne kammermusikalische Begleitung etwas spröder als das Original. Und im ohnehin fantastischen „River Guard“ vom 1999er Smog-Longplayer „Knock Knock“ singt Callahan sein Glaubensbekenntnis: „Every breath is death-defying“. Eindringlich und schön – wie recht Alexander Müller doch hat.

>>>>Hier geht’s zum Download


ÄHNLICHE KRITIKEN

Bill Callahan :: Shepherd In A Sheepskin Vest

Alles am richtigen Ort, kein Wort und kein Ton zu viel

Bill Callahan :: Apocalypse


ÄHNLICHE ARTIKEL

ROLLING STONE hat gewählt: Die besten Alben des ersten Halbjahres 2019

Die ROLLING-STONE-Redaktion hat sich festgelegt und die besten Platten 2019 (so far) zusammengetragen. Mit Billie Eilish, Vampire Weekend, Kate Tempest, Big Thief und Bestenlisten der Redakteure.

ROLLING STONE im Juli 2019: Phil Collins + exklusive Vinyl-Single „In The Air Tonight“

In der neuen Ausgabe des RS: Phil Collins gibt sein Meisterstück auf Vinyl frei, Japan-Pop - Traumwelten in Neon, Kate Tempest - Poetin der Wahrheit, 40 Jahre Walkman, Bill Callahan - plötzlich glücklich.

ROLLING STONE präsentiert: Bill Callahan

Der Songwriter veröffentlicht seine erste Platte seit sechs Jahren und kommt mit „Shepherd In A Sheepskin Vest“ im Oktober für ein exklusives Konzert nach Berlin.


Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers - alle Infos zum finalen Teil der neuen Trilogie

Nicht mehr lange, dann ist es wieder so weit. Dann bricht das „Star Wars“-Fieber vollends aus. Dann geht es in die Zielgerade kurz vorm Kinostart von „Der Aufstieg Skywalkers“. Dann kann man keine Zeitung aufschlagen, ohne irgendetwas über den neunten Teils des von George Lucas erfundenen Weltall-Epos zu lesen. Höchste Zeit, alle elementaren Infos zum Blockbuster des Jahres zusammenzutragen. Wer sich selbst schützen, keine womöglich irreführenden Gerüchte über den Film lesen oder einfach vollkommen unbefleckt ins Kino gehen will, bricht am besten an dieser Stelle oder spätestens vor der Überschrift „Handlung“ ab. Denn jüngst will ein Fan-Magazin interessante Details über…
Weiterlesen
Zur Startseite