Spezial-Abo

Chad Valley Fathering/Mothering (feat. Anne Lise Frøkedal)


Cascine/Loose Lips

„Ich hatte die Vocals dafür schon mit Anne Lise Frøkedal von der Band Harrys Gym in Oslo aufgenommen und habe dann zwei Wochen in einem abgeschiedenen Studio mitten in der wunderschönen Norwegischen Landschaft verbracht, um diesen und ein paar andere Songs aufzunehmen,“ beschreibt Hugo Manual a.k.a Chad Valley die Arbeit an diesem zauberhaften Song (ja, hier wird das Wort ganz bewusst gebraucht, es schießt beim Hören sofort in den Kopf).

Wir bieten den Track heute zum freien Download. „Mir gefiel der Gedanke, dass die Szenerie etwas mit dem Sound dieses Titels zu tun hat,“ heißt es seitens Valleys weiter. Und man muss dem Mann einfach eifrig zustimmen. Würde man sich verlassen in den majestätisch anmutenden Weiten Norwegens wiederfinden, würde man sich nichts anderes als diesen Song herbeisehnen, der dann Anne Lise Frøkedal verträumte Stimme, die die Worte „You left me wanting more“ singt, über der Szenerie schweben lässt.

Später überarbeitete Valley den Song komplett und spielte viele Teile neu ein, um diesen an das Konzept des ganzen Albms anzupassen. Gemeint ist das Debüt „Young Hunger“, welches am 18. November (via Import) erscheinen wird. Irgendetwas hat ihn aber dazu bewogen, diese Version zur Berreicherung zu verwahren. Erneut die richtige Entscheidung. Und wer jetzt meine, die Beschreibung sei ein wenig zu klangmalerisch, der höre sich den Song erst einmal an.

>>>> Zum Download (Rechte Maustaste, Ziel speichern unter…)


ÄHNLICHE KRITIKEN

Tusq :: Blocks And Bricks

Roadkill Ghost Choir :: Beggars Guild

Moon Furies :: La Cabeza


ÄHNLICHE ARTIKEL

Die Downloads der Woche: mit Bentcousin, FIDLAR, UUVVWWZ, u.a.

Eine gute Woche für unbekannte(re) Künstler in unseren freien Downloads: Hier gibt's unsere handverlesene Auswahl mit Bentcousin, FIDLAR, UUVVWWZ, Moon Furies und The Knux.

Gratis-Downloads der Woche

Wie jeden Freitag gibt es hier die versammelten Downloads der Woche. Diesmal mit Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen, Ellie Goulding und Balthazar.

Field Music: "A New Town" als Free Download

Am 17. Februar erscheint "Plumb", das neue Album der britischen Melodie-Perfektionisten von Field Music. Den Song "A New Town" gibt es bereits jetzt als Free Download.


John Lennon: Sein Tod und die Geschichte seines Mörders

„Double Fantasy“ Im Sommer und Herbst 1980 arbeiteten John Lennon und Yoko Ono in der New Yorker Hit Factory an „Double Fantasy“, Lennons letztem Album. ROLLING-STONE-Redakteur Arne Wilander schrieb darüber: Auf dem Album sind einige der besten Stücke enthalten, die John Lennon nach „Plastic Ono Band“ schrieb – hätten „I’m Stepping Out“, „Nobody Told Me“, „I Don’t Wanna Face It“ und „Borrowed Time“ die Platte ergänzt, wäre es ein großartiges, wenn auch gar nicht modernes Rock-Album geworden. Yokos eklektische, teils rhythmisch-treibende, teils pompös-sentimentale Stücke haben die größtmögliche Distanz zu Lennons schnodderigen Gitarren-Attacken. Albert Goldman nennt „(Just Like) Starting Over“ einen „Rückgriff…
Weiterlesen
Zur Startseite