Cody ChesnuTT That’s Still Mama


Little Indian/ Rough Trade

Der Kickstarter „That’s Still Mama“ katapultiert Cody ChesnuTT zurück in die musikalische Szene und den Hörer ohne Umschweife in die 60er Jahre. Zu Beginn imponiert der Sänger direkt mit einem Bläser-Intro, dass mit dreschenden Drums in die Welt der Big Bands entführt und ebenso gut dem Soundtrack eines Spike Lee-Films zugerechnet werden kann. Im Speziellen denkt man hier vielleicht an Junior Walker & The Allstars‘ „Shotgun“, der für den Film „Malcom X“ 1992 neu aufbereitet wurde, seine Geburtsstunde aber auf die frühen 60er datiert sieht. Das Intro hört sich aber auch verdächtig nach den ersten Takten aus „Major“ von The Asteroids Galaxy Tour aus dem Jahr 2012 an (man könnte hier aber genauso gut diverse Klangmuster des gesamten Albums „Out Of Frequency“ anführen). Der Frauenchor in „That’s Still Mama“ fügt sich perfekt in das Schema, textlich baut man ganz auf die alte Schule, lediglich stimmlich kommt der R&B-Sänger nicht ganz an seine Vorbilder heran.

Der Song, den es heute von uns als Free Download gibt, ist die erste Auskopplung aus dem Album „Landing On A Hundred“ von Cody ChesnuTT. Es ist die erste, vollständige, Platte nach seinem Debüt 2002. Aufgenommen wurde es in den berühmten Royal Studios in Memphis, was vielleicht auch die Erklärung für die Querverweise in anderer Gefilde liefert. Schon Al Green, Buddy Guy und Ike & Tina Turner bannten dort ihren Soul auf Tape. Die Originalstücke von ChesnuTT wurden auf klassischem Two-Inch-Tape geschnitten. Das ganze Album kann man sich hier bei uns bereits in einem exklusiven Stream anhören, bevor es am 02. November veröffentlicht wird.

>>>> Hier geht’s zum Download (Download via iTunes)


ÄHNLICHE KRITIKEN

Tusq :: Blocks And Bricks

Roadkill Ghost Choir :: Beggars Guild

Moon Furies :: La Cabeza


ÄHNLICHE ARTIKEL

Cody ChesnuTT: Video-Premiere von "I’ve Been Life"

Funky und farbenprächtig: das neue Musikvideo von Cody ChesnuTT

Cody ChesnuTT: elektrisierende Tristesse im Video zu 'Till I Met Thee'

Cody ChesnuTT vermischt im neuen Video zu "Till I Met Thee" seinen Big Band-Soul mit Geschichten. Wir haben das Video in exklusiver Premiere.

Die Downloads der Woche: mit Bentcousin, FIDLAR, UUVVWWZ, u.a.

Eine gute Woche für unbekannte(re) Künstler in unseren freien Downloads: Hier gibt's unsere handverlesene Auswahl mit Bentcousin, FIDLAR, UUVVWWZ, Moon Furies und The Knux.


Schon
Tickets?

Netflix: Das sind die besten Thriller-Filme auf Netflix

Dass Netflix mit seinen Serien quantitativ und qualitativ im großen Stil liefert, ist mittlerweile fast selbstverständlich. Doch wie kann der Streamingdienst bei Filmen gerade in der eher traditionellen Kategorie „Thriller“ mithalten? Wir haben eine Liste mit den zur Zeit verfügbaren und besten Thriller-Filmen auf Netflix für Sie zusammengestellt. The Departed Martin Scorsese bekam mit 64 Jahren endlich seinen Oscar – zu Recht. Mit Leonardo DiCaprio, Matt Damon, Jack Nicholson und Mark Wahlberg waren die Rollen nicht nur brillant besetzt, sondern auch bestialisch gut verkörpert. Gerade DiCaprio spielt in „The Departed“ so, als ginge es wirklich um sein Leben. Hochspannender Spionage-Thriller…
Weiterlesen
Zur Startseite