aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos
Highlight: Joaquin Phoenix: 7 Fakten, die Sie über den „Joker“-Darsteller kennen müssen

Dämonen und Wunder – Dheepan Regie: Jacques Audiard


Jacques Audiards in Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnetes Drama setzt langsam, aber wirkungsvoll ein. Die Anfangssequenz zeigt den tamilischen Freiheitskämpfer Dheepan, wie er einen Leichenberg in Brand steckt, auf dem vermutlich auch seine Frau und sein Kind liegen. Als nur noch ein verkohlter Schädel aus dem Ascheberg ragt, wirft er seine Uniform in die Glut und geht davon. Ortswechsel. Ein Flüchtlingslager, durch das die junge Yalini auf der Suche nach einem Kind irrt. Sie wird das Waisenmädchen Illayaal aufnehmen, um mit ihr und Dheepan eine Scheinfamilie zu gründen. Denn für Familien sind die Aussichten, dem Krieg zu entkommen, besser. Sie landen in einer heruntergekommenen Plattenbausiedlung in einer Vorstadt von Paris, in der die Gewalt von Jugendbanden regiert und der Drogenhandel blüht.

„Dämonen und Wunder“ ist ein berührender, bedrückender Film über die Einsamkeit in der Fremde, den existenziellen Kampf um die eigene Identität und die Hoffnung als letzte Instanz. Das Drama lebt vom authentischen Spiel der Hauptdarsteller, die sich von schutzsuchenden Flüchtlingen zu selbstbestimmten Individuen entwickeln. Im Zentrum verborgen ruht eine Liebesgeschichte, die den vernarbten Dheepan noch einmal zum Kämpfer werden lässt.


ÄHNLICHE KRITIKEN

TV-Tipp: Victoria :: Regie: Sebastian Schipper

Ein furioses Kino-Experiment dokumentiert eine abenteuerliche Reise von der Nacht in den Tag. Unser TV-Tipp: „Victoria" auf Arte.

Verräter wie wir :: Reigie: Susanna White

Caracas, eine Liebe :: Regie: Lorenzo Vigas


ÄHNLICHE ARTIKEL

Joaquin Phoenix: 7 Fakten, die Sie über den „Joker“-Darsteller kennen müssen

Joaquin Phoenix begeistert durch seine Interpretation des Joker die Film-Welt. ROLLING STONE hat die wichtigsten Infos zum Schauspieler zusammengetragen.

Gewinnen: Plakate zur Action-Trilogie „Rambo“ zum großen Leinwand-Revival

Am 13. September wird es zu den legendären Filmen mit Sylvester Stallone bundesweit eine Special-Night in mehreren Kinos geben. Zu diesem Anlass verlost ROLLING STONE drei besondere Filmplakate.

Die besten Podcasts von Schauspielern – das müssen Sie gehört haben!

Spannende Anekdoten vom Set, private Offenbarungen und interessante Einblicke in den beruflichen Alltag: Die besten Podcasts von Schauspielern.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Gewinnen: Plakate zur Action-Trilogie „Rambo“ zum großen Leinwand-Revival

Am 19. September kommt „Rambo 5: Last Blood“, das große Finale der Kult-Action-Reihe, in die deutschen Kinos. Bereits wenige Tage zuvor haben Fans jedoch die Möglichkeit, sich auf das Leinwand-Erlebnis einzustimmen. Schon am 13. September gibt es bundesweit die Gelegenheit, noch einmal Teil 1-3 von „Rambo“ im Zuge einer „Special Night“ im Kino zu erleben, ungeschnitten und in 4K. Sehen Sie hier den offiziellen Trailer zu „Rambo I-III“: https://www.youtube.com/watch?v=s8Gc2NtNWeI Zu dem Anlass der Special Night am 13. September verlost ROLLING STONE drei begehrte Filmplakate. Wer gewinnen will, muss einfach das Formular ausfüllen und als Lösung „Rambo“ angeben.
Weiterlesen
Zur Startseite