Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

Manic Street Preachers Resistance Is Futile


„People get tired/ People get old“: Die basaltgraue Eröffnungszeile von „Resistance Is Futile“ täuscht. Denn das 13. Studioalbum der Manic Street Preachers ist ihr bislang hellstes und pop-affinstes. James Dean Bradfield hatte eine exzessive ELO-Phase, was man mindestens der „Livin’ Thing“-Referenz im Arrangement von „Dylan & Caitlin“ anhört, einer Duett-Hommage im Stil von „Don’t Go Breaking My Heart“. „International Blue“ huldigt Yves Klein, „Vivian“ der Fotografin Vivian Maier, es gibt einen Song für David Bowie und einen über Liverpool. Die Manics in Laudatiolaune!

Der gesellschaftskritische und politische Diskurs kommt trotzdem nicht zu kurz, und die ZDF-Fernsehgartenhaftigkeit von „Distant Colours“ fällt auch nicht weiter ins Gewicht, denn in „Sequels Of Forgotten Wars“ kehrt die brachiale Energie von „Motown Junk“ zurück, es gibt Stadionchöre, die nicht zum Kauf einer Verzweiflungsbockwurst führen würden, und Premiumrefrains, wie man sie zuletzt auf „Everything Must Go“ (1996) gehört hat. Tatsächlich unwiderstehlich. (Columbia/Sony)

Werbung


ÄHNLICHE KRITIKEN

Manic Street Preachers :: This Is My Truth Tell Me Yours

Jubiläumsedition des vielleicht besten Albums der Waliser

Manic Street Preachers - Know Your Enemy


ÄHNLICHE ARTIKEL

Guns N'Roses live 2018: Dies sind alle Vorbands

Für die vier Konzerte von Guns N'Roses in Deutschland stehen die Support Acts fest.

ROLLING STONE im April 2018 - Titelthema: Simon & Garfunkel + die 50 besten Konzeptalben

Der neue ROLLING STONE ist da! Themen diesmal: Simon & Garfunkel, Eels, Manic Street Preachers, Greta Gerwig, Ferdinand Schirach über seinen Sommer mit Mick Jagger und 50 Konzeptalben, die man hören muss.

Ein Traum der Manic Street Preachers wird wahr: Sie sind Vorband bei Guns N'Roses

Die Manics lieben Guns N'Roses. Jetzt treten sie als Support-Act für Axl Rose und Kollegen in Deutschland auf.

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Die 100 besten Metal- und Hardrock-Alben aller Zeiten: die komplette Liste!

HÄRTER ALS DER REST: Heavy Metal ist Außenseitermusik und Mainstream zugleich. Er wird gern belächelt. Und wie kaum ein anderes Genre leidenschaftlich geliebt. Denn Metal stiftet Identität – und hilft beim Überleben in der Provinz. Natürlich darf man heute zugeben, dass man Heavy Metal liebt. Am bes­ten nennt man schnell noch eine angesagte Band wie Baroness oder behauptet, Slayers „Reign In Blood“ damals1 rauf- und runtergehört zu haben. Wer es noch einfacher haben will, zieht sich auf den klassischen Hardrock zurück, weil sich auf Led  Zeppelin ja alle einigen können und selbst R.E.M. mal Aerosmith gecovert haben. Da geht die…
Weiterlesen
Zur Startseite