Nagel Drive-By Shots

E-Mail
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von
Drive-By Shots

Nagel, einst Sänger der Punk-Band Muff Potter, ist viel rumgekommen: von Alaska bis Yangon/Myanmar. In „Drive-By Shots“ hat er seine Reisen in Wort und Bild dokumentiert. Im besten Fall vervollständigen die Texte die Fotos, sind Momentaufnahmen aus dem Inneren, zeigen den Autor im Widerstreit zwischen Heimatflucht und Fernweh, Abenteuerlust und Herkunftskomplex(en). So wird der fremde Ort Anlass für eine Positionsbestimmung: Wie weit habe ich mich von meinem Ausgangspunkt entfernt, wenn ich in einer abstoßenden Bar in Phnom Penh von einem Happy-Pizza-Rausch heimgesucht werde? Warum treibt mir auf Malta eine Take-That-Ballade Tränen in die Augen? Wer ist eigentlich dieser Typ, der von einer ostdeutschen Tageszeitung als „Anarchoautor“ angekündigt wird? Große Fragen, vergnügliche Antworten.

E-Mail