The Magpie Salute High Water I

Facebook Twitter Email Whatsapp
von

Das Debüt von The Magpie Salute im letzten Jahr war ein Arbeitsnachweis: Die ehemaligen Black -Crowes Rich Robinson und Marc Ford nahmen live im Studio auf, was sie als zehnköpfiges Ensemble zuvor auf die Bühne gebracht hatten. Nun die Fokussierung: Auf „High Water I“ werden aus zehn Musikern fünf, die Cover-songs weichen eigenem Material.

Für die Gegenwart erlebbar

Die Musik ändert sich nicht – Robinson und Ford spielen den angestammten Mix aus Southern Rock, Jam-Band-Blues-Sound und Led-Zep-Psychedelik (besonders schön beim Titeltrack). Manche Komposition hat noch nicht die künstlerische Gravität, die man sich angesichts der Historie wünscht, doch TMS haben die Energie, die Riffs und den Willen zur Dreidimensionalität, um die klassischen Stile für die Gegenwart erlebbar zu machen. (Provogue/Mascot)

The Magpie Salute – High Water I jetzt bei Amazon.de bestellen

Wacken 2018: Tickets, Wetter, Anfahrt, Sicherheit, Stream

Vom 02.08. bis 04.08. 2018 ist es wieder so weit: Das Wacken geht in die nächste Runde. Als Highlights sind in diesem Jahr Nightwish, In Flames, Arch Enemy und In Extremo gebucht. Auch Komiker Otto Waalkes hat mit seinen Friesenjungs einen sicher spannenden Auftritt. Auf einen Blick: alle wichtigen Infos zu Tickets, Wetter, Sicherheit, Anfahrt und TV-, wie Streamübertragung. Wacken 2018: Wie wird das Wetter? Donnerstag (02.08.) Der Tag beginnt mit leichter Bewölkung und im Laufe des Tages immer kräftiger werdenden Sonnenstrahlen. Höchsttemperatur: 30 Grad. Regen ist so wahrscheinlich wie ein Konzert ohne Headbanging. Freitag (03.08.) Immerhin etwas Abkühlung am Freitag!…
Weiterlesen
Zur Startseite