Nettwerk/Soulfood

The Weepies Sirens

E-Mail
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von
The Weepies - 'Sirens'
Foto: Nettwerk/Soulfood

Das fünfte Album des kalifornischen Ehepaars stand unter dunklen Vorzeichen. 2013 wurde bei Deb Talan Brustkrebs diagnostiziert. Nach besiegter Krankheit schrieb sie mit Gatte Steve Tannen wieder Songs, lud eine Reihe erstklassiger Musiker ins Studio und nahm dieses wundervoll leichtfüßige, dezente, klug instrumentierte Folkpop-Kleinod auf.

16 Stücke, die nicht viel Aufhebens von sich machen und sich doch leise ins Unterbewusstsein schleichen. Wie etwa die fluffige Queer-Hymne „Boys Who Want To Be Girls“. Oder der fingerschnippende Optimismus von „Brand New Pair Of Wings“. Am besten: der balladeske Titelsong und eine schwebende Version von Tom Pettys „Learning To Fly“. Die Milde und Erleichterung, die sich einstellen, wenn man das Schicksal mit einem Schulterzucken akzeptiert.

E-Mail