Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: Die beste Musik zum Arbeiten & Konzentrieren im Home-Office 

Tindersticks Falling Down A Mountain


Dieses Album erscheint auf 4AD, dem Label, das von Anfang an eine gute Heimstatt für die Tindersticks gewesen wäre. Von der Band des Jahres 1993 ist freilich nur der Kern geblieben; mit dem Gitarristen David Kitt und dem Schlagzeuger Earl Harvin wurden zwei Musiker integriert.

„Falling Down The Mountain“ ist ein statisches, sich beständig steigerndes Stück, in dem die Trompete immer aufgeregter jubiliert. „Keep You Beautiful“ fällt in den gewohnten Lullaby-Modus, Stuart Staples‘ Stimme wie durch einen schweren Vorhang aufgenommen. „Harmony Around My Table“ kehrt beschwingt, mit Glockenspiel und Du-da-dab-Chor zu den luftigeren Stücken von „Curtains“ zurück. Staples kann sich am Ende kaum halten und trällert hemmungslos in Lautsprache. Die von Dave Boulters Piano, später Streichern und sogar Mundharmonika getragene Ballade „Peanuts“, die Staples im Duett mit Mary Margaret O’Hara singt, ist ein ernsthaft klingendes Lied mit albernem Text.

Mariachi-Gitarre, Maracas, Händeklatschen, Bläser und Flöte tönen in dem Spaghetti-Western „She Rode Me Down“. Akkordeon und Pump-Orgel leiten behutsam das Instrumentalstück „Hubbard Hills“ ein, Violine und Trompete spielen feierlich das Thema. Woraufhin die Tindersticks in „Black Smoke“ die schwelende Spannung eines Lou-Reed-Stücks in Mexiko aufbauen. „No Place So Alone“ orgelt und pulsiert dahin. Boulter präludiert sodann auf dem Piano dem schönsten Song der Platte, „Factory Girls“, einem sensibel gesungenen Kleinod, das langsam Fahrt aufnimmt. Und „Piano Music“ ist ein bedrohliches Orchester-Vibrato mit schrillen Klavier-Kadenzen. Ein gemischer Beutel also. Aber kein Grund, um die Marke zu wechseln. (4AD/Beggars)

Arne Willander


ÄHNLICHE KRITIKEN

Miss Li :: Beats & Bruises

Replays: R.E.M.  :: Lifes Rich Pageant

Casper :: XOXO


ÄHNLICHE ARTIKEL

Avatarium: Die erfolgreichsten Alben der Band im Überblick #DaheimDabeiKonzerte

Avatarium sind heute mit einer #DaheimDabeiKonzerte-Session zu sehen – im Vorfeld beschäftigen wir uns hier mit ihren erfolgreichsten Alben.

Kathy Sledge: Die wichtigsten Alben der Sängerin im Überblick #DaheimDabeiKonzerte

Kathy Sledge ist heute mit einer exklusiven #DaheimDabeiKonzerte-Session zu sehen – im Vorfeld beschäftigen wir uns hier mit ihren bemerkenswerten Alben.

Liv Warfield: Diese Alben der Singer-Songwriterin sollte man kennen #DaheimDabeiKonzerte

Liv Warfield spielt für uns eine exklusive #DaheimDabeiKonzerte-Session – im Vorfeld beschäftigen wir uns mit den bemerkenswerten Alben der Musikerin.


Badly Drawn Boy: Die besten Alben im Überblick #DaheimDabeiKonzerte

Einmalig: Rolling Stone, Musikexpress und Metal Hammer machen gemeinsame Sache! Besondere Zeiten fordern besondere Aktionen. Deshalb haben sich die Redaktionen von Rolling Stone, Musikexpress und Metal Hammer zusammengetan, um euch in den kommenden Wochen von Montag bis Freitag um 19 Uhr ein kleines Privatkonzert zeigen zu können. Und zwar auf allen drei Websites gleichzeitig! Unsere #DaheimDabeiKonzerte sind eine einmalige Aktion – jede der drei Musikredaktionen hat Künstler ausgewählt, gemeinsam präsentieren wir sie nun. Also bieten unsere #DaheimDabeiKonzerte mal einen Metal-Act, mal eine Songwriterin und ein andermal eine Elektropop-Band. Denn Musik verbindet. Schaut rein, lasst euch überraschen – und bleibt gesund!…
Weiterlesen
Zur Startseite