Trucks Nicht nichts


Das Versprechen war: „Da wächst was zusammen.“ Es ist falsch zusammengewachsen, es schwärt. Trucks aus Berlin sind das Pflaster auf der Wunde, getränkt mit Empörung, Verzweiflung und Unverständnis. Dröhnende Jugend. Noise-Attacken aus Gitarren, Bass, Schlagzeug treffen wie Dartpfeile. Keinen Fußbreit sedierender Harmonie.

Trucks – Nicht nichts jetzt bei Amazon.de bestellen

Sie machen sich einen Reim, ohne sich bieder zu reimen. Aber wir kaufen ein Pfund Ausrufezeichen: für harte Beziehungsgespräche („Du bist für mich nicht nichts!“), für Wutbürger im Vorgarten („Die Pistole in der Hand, Freunde treffen!“) und für die ätzende Nena-­Referenz („Ich hab heute nichts verpasst, ich hab nur an mich gedacht!“). Kryptologen gesucht: für Text, Klang, Bild.

Und den Wahnsinn der Zeit. (Tapete)

Kooperation

Rüdiger Knopf


Fesselnde Bankraub-Serien auf Netflix: Achtung, das ist ein Überfall!

Das Bankräuber-Kit: Angemessene Maskierung, ein mehr oder minder genialer Plan und Nerven wie Drahtseile. Nach den Bankraub-Filmen präsentieren wir Ihnen nun sehenswerte Serien, die Banküberfälle beleuchten, spannend verpacken und zurzeit auf Netflix zu sehen sind. Haus des Geldes 2,4 Milliarden Euro in 11 Tagen. Hierbei handelt es sich nicht um einen klassischen Raubüberfall. Anstatt schnell einzusteigen und mit der eingesackten Beute wieder abzuhauen, plant die Bande um einen Professor, sich für 11 Tage Zutritt zur Banknotendruckerei Spaniens zu verschaffen. Und je länger der Zeitraum, desto komplexer der Plan. Teil dessen sind acht Meisterdiebe, die sich zu Tarnungszwecken namentlich hinter den…
Weiterlesen
Zur Startseite