Logo Daheim Dabei Konzerte

#TheShowMustBePaused

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Blackout Tuesday

Various Artists Paste Holiday


Ja, wir wissen es: Wenn man das Wort Feiertags-Album nur in den Mund nimmt, schießen einem die schrecklichsten Assoziationen in den Kopf: „Last Christmas“ im Autoradio oder Sarah Connor mit Weihnachtsmütze. Garniert wird das von nervtötendem Glöckengebimmel und der nie enden wollenden guten Laune der Mitmenschen, die das auch noch mitsingen wollen. Aber: Das hier ist anders. Wirklich!

Hier bietet sich die schöne Gelegenheit dem Genöle von Wham!s schlechtestem Song 21 tolle Titel lang zu entgehen und mal einen angenehmen Soundtrack für weihnachtlichen Glühwein-Verzerr zu erhalten.

Da muss sich auch nichts mehr schön getrunken werden, Paste Magazine bietet auf seinem alljährlichen Sampler tolle Acts wie Sufjan Stevens oder Great Lake Swimmers an. Das ganze gibt es zum Preis einer E-Mail-Adresse. Hier findet sich dann die Mischung aus Großteils durchaus gelungen Covern oder Eigenkompositionen.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Tusq :: Blocks And Bricks

Roadkill Ghost Choir :: Beggars Guild

Moon Furies :: La Cabeza


ÄHNLICHE ARTIKEL

Die Downloads der Woche: mit Bentcousin, FIDLAR, UUVVWWZ, u.a.

Eine gute Woche für unbekannte(re) Künstler in unseren freien Downloads: Hier gibt's unsere handverlesene Auswahl mit Bentcousin, FIDLAR, UUVVWWZ, Moon Furies und The Knux.

Field Music: "A New Town" als Free Download

Am 17. Februar erscheint "Plumb", das neue Album der britischen Melodie-Perfektionisten von Field Music. Den Song "A New Town" gibt es bereits jetzt als Free Download.

Folge 21: Blitzen Trapper – "Christmas Is Coming Soon"

Natürlich haben auch Blitzen Trapper einen Weihnachtssong für unseren Adventskalender – schließlich bezieht sich ja bereits ihr Name unmittelbar auf eines von Santas Rentieren. Sie erinnern noch einmal "Christmas Is Coming Soon".


The Name Of This Band Is Talking Heads: Alle Alben der Talking Heads bewertet

Eine amateurhafte Aufnahm des frühen „I Feel It In My Heart“ (1976) zeigt die allerliebste Tina Weymouth mit gescheitelter Kurzfrisur an ihrer großen Bassgitarre, die sie ja bediente wie kein anderer Mensch - sie gab stets das Muster für das Bassgitarrespielen überhaupt. Der nervöse David Byrne singt dieses zarte, verzweifelte Lied über jemanden, der gern Freude an seiner Arbeit hätte und der Familie ein Sonnenschein wäre. Er müßte es halt nur noch entschiedener versuchen, glaubt er. https://www.youtube.com/watch?v=ewY34GqbRkA Damit war der Ton vorgegeben, der die Studien in Soziopathie auf „77“ (★★★★★) bestimmt. Zum trockenen Groove besingt Byrne die Nöte und Wonnen…
Weiterlesen
Zur Startseite