Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Rock am Ring und Rock im Park 2022: neue Bands


von

Nachdem Rock am Ring und Rock im Park 2022 zuletzt neue Acts wie Green Day, Volbeat und Muse angekündigt haben, sind nun einige Dutzend weitere Musiker*innen und Bands bekannt gegeben worden, die im nächsten Sommer auf den beiden Festivals auftreten. Inzwischen steht auch fest, an welchen Festival-Tagen die Bands ihre Shows spielen.

Wie Rock am Ring und Rock im Park für 2022 bekannt geben, gehören zu ihrem aktuellen Line-Up nun auch folgende Bands und Musiker*innen: 102 Boyz, Baroness, Code Orange, Ego Kill Talent, Mastodon, Myles Kennedy, RIN, Schimmerling, Tempt und The Pretty Reckless. Insgesamt sind damit inzwischen 66 Acts bestätigt. Hier geht es zum Tages-Line-Up von Rock am Ring. Den Tagesplan für Rock im Park findet ihr hier

Bereits erworbene Tickets für 2022 jetzt eintauschen

Da beide Festivals coronabedingt schon zwei Mal verschoben wurden, besteht noch bis zum 14. Juni um 12:00 Uhr die Möglichkeit, bereits erworbene Tickets via der vom Veranstalter initiierten Tauschbörse „Ticket Swap“ auf 2022 zu übertragen. Übertragen werden können allerdings nur Tickets, die bereits in der letzten Tauschphase auf 2021 übertragen wurden. Wer dies verpasst hat, kann in der bald startenden Rückerstattungsphase Tickets aus dem Jahr 2020 zurückerstatten und eine neue Karte für 2022 kaufen. Alle Informationen zur Tauschböse findet ihr hier.


Rock am Ring/Rock im Park: Mehr Diversität und Gender-Gerechtigkeit

Die Initiative Music Women Germany will Gleichberechtigung von Frauen in der Live- und Musikbranche und hat nachgewiesen, dass in den letzten Jahren weit über 90 Prozent der Künstler, die bei den größten deutschen Festivals - Rock am Ring und Rock im Park - auf den Bühnen standen, männlich waren. Die Veranstalter wurden inzwischen mehrfach mit diesen Ergebnissen konfrontiert, die tatsächlich bereits in den letzten Jahren auch für das Line-Up anderer Festivals in Deutschland diskutiert wurden. Nun kommt aus der Chefetage der Live-Events ein Statement, das deutliche Besserung in Aussicht stellt. Oft sind den Veranstaltern die Hände gebunden In einer längeren…
Weiterlesen
Zur Startseite