ROLLING STONE präsentiert: Lee Fields live 2023


von

Der US-amerikanische Soulmusiker Lee Fields kommt 2023 wieder nach Deutschland. Im Rahmen einer ausgedehnten Europatour spielt Fields im Februar 2023 zwei exklusive Konzerte in Berlin und Hamburg. Die genauen Termine sind am Ende des Artikels zu finden. Tickets gibt es hier zu kaufen.

Fields‘ neues Album „Sentimental Fool“ erscheint am 28. Oktober 2022. Als letzten Vorboten veröffentlichte er am 14. September den Song „Forever“. Schon im August gab es das Video zum Titelsong „Sentimental Fool“ zu sehen. Auch die schon seit Januar bekannte Single „Ordinary Lives“ ist auf dem Album vertreten. Gabriel Roth alias Bosco Mann, Gründer des Labels Daptone Records, produzierte das Album.

Hier kann man sich den Titelsong „Sentimental Fool“ anhören:

Fields steht schon seit den Sechzigern auf der Bühne, aber auch mit über 70 Jahren tourt er unermüdlich um die Welt. Aufgrund seiner Ähnlichkeit mit Soulsänger James Brown ist er auch als „Little JB“ bekannt. In seiner langen Karriere hat er schon mit Künstler*innen wie B.B. King, Betty Wright und Bobby Womack zusammengearbeitet. Seinen letzten Alben entstanden zusammen mit der Begleitband The Expressions. Zuletzt erschein 2019 sein Album „It Rains Love“.

Lee Fields 2023 in Deutschland

  • 21.02.2023 Berlin, Festsaal Kreuzberg
  • 22.02.2023 Hamburg, Mojo Club

Daptone Records