Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

ROLLING STONE präsentiert: PJ Harvey – einziger Deutschland-Gig 2016

Kommentieren
0
E-Mail

ROLLING STONE präsentiert: PJ Harvey – einziger Deutschland-Gig 2016

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Bereits im Oktober 2015 hatte PJ Harvey einige neue Songs in London gespielt, und nach „Let England Shake“ warten Fans mittlerweile seit vier Jahren auf eine neue Platte der Britin. Inzwischen ist klar, dass die Sängerin im Frühling eine neue, bisher noch unbetitelte Platte veröffentlichen wird.

Die neuen Stücke sollen von Harveys Reisen von 2011 bis 2014 handeln, in denen sie den Kosovo, Afghanistan und Washington DC besucht hat. Bereits vor einigen Monaten erschien mit „The Hollow Of The Hand“ ein Buch mit Gedichten der Musikerin von diesen Reisen. Aufgenommen wurden die neuen Stücke in London – in offenen Sessions, denen Zuhörer beiwohnen konnten.

Am 20.6. wird PJ Harvey ein exklusives Konzert in der Zitadelle in Berlin-Spandau geben. Der von ROLLING STONE präsentierte Auftritt wird 2016 ihr einziger in Deutschland sein.  

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • David Bowie: 20 unbeachtete Perlen ab 1980

    Alle Bowie-Fans lieben "Scary Monsters (and Super Creeps)", das nun 35 Jahre alt geworden ist. Aber hat der Mann danach wirklich nichts Tolles mehr abgeliefert? Eine Sammlung von 20 Songs ab 1981, die leider unterbewertet werden.

Kommentar schreiben