Spezial-Abo
Highlight: AC/DC-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

ROLLING STONE präsentiert: The Charlatans auf Tour im Februar 2018

Die 1988 in Birmingham gegründeten The Charlatans haben ihren Namen nur bekommen, weil die Münze entschied. Zur Auswahl gestanden hatte auch Law Lords. Ob die Band mit diesem Namen wohl auch drei Nummer-eins-Alben in den britischen Charts platziert hätte?

In den 90ern gehörten die Charlatans jedenfalls zu den wohl radiotauglichsten Bands – vor allem die Single „The Only One I Know“ machte Karriere. Ende der 80er profitierten sie vom Madchester-Boom, später surften sie auf der Britpop-Welle. Trotz einiger Todesfälle (Keyboarder Rob Collins verstarb 1996 nach einem Autounfall, Gründungsmitglied Jon Brookes erlag 2013 den Folgen eines Hirntumors) machten die Charlatans stets weiter. 2017 erschien ihr neustes Album „Different Days“.

2018 werden The Charlatans nun erneut auf Deutschland-Tour kommen – präsentiert von ROLLING STONE.

The Charlatans live 2018

  • 20.02. Berlin, Columbia Theater
  • 23.02. München, Strom AUSVERKAUFT
  • 26.02. Köln, Luxor AUSVERKAUFT


ROLLING STONE präsentiert: Tito & Tarantula auf Tour 2020

Nach Ihrer Albumtour im Jahr 2019 kehren Tito & Tarantula in diesem Herbst für weitere Zusatztermine nach Europa zurück. „8 Arms To Hold You“ fängt die Farben und Gerüche der Wüste ein, ist leidenschaftlich und romantisch. Geboren in Mexico und als Sohn eines Fallenstellers in der Wildnis Alaskas aufgewachsen, begann Tito Larrivas Karriere in Los Angeles. Mit den Plugz und später den Cruzados nahm diese schnell Fahrt auf. Larriva wurde Teil der L.A.-Musik- und Filmszene der 80er Jahre. Im Probenraum nebenan machten die Red Hot Chili Peppers ihre ersten Gehversuche. Emmylou Harris, Jeff Porcaro (der früh verstorbene Drummer von Toto)…
Weiterlesen
Zur Startseite