ROLLING STONE präsentiert: „A Bowie Celebration“ – Konzert der Weggefährten


von

„A Bowie Celebration“: Die große Live-Hommage an den verstorbenen Ausnahmemusiker kommt auch 2019 auf Tour durch Europa und Nordamerika. Die Konzerte in Berlin und Köln werden präsentiert von ROLLING STONE.

  • 23.01.2019 Berlin – Huxleys Neue Welt
  • 24.01.2019 Köln – Die Kantine

Tour-Trailer:

Bowie-Tastenspieler Mike Garson freut sich, bekannt geben zu können, dass es mehr Tourtermine mit ehemaligen wichtigen wegbegleitenden Musikern aus David Bowies Bands aus allen Dekaden für die Show „A BOWIE CELEBRATION“ geben wird. Alumni wie Earl Slick, Gerry Leonard, Carmine Rojas folgen Garson. Die Vocals übernehmen Weltklasse-Sänger/innen wie Bernard Fowler und Joe Sumner.

Zu den bisherigen Star-Gästen vorangegangener Live-Auftritte zählten: Sting, Gary Oldman, Seal, Perry Farrell, The B-52’s’ Kate Pierson, Ewan McGregor, Simon Le Bon, Gavin Rossdale, La Roux, Joe Elliott, Mr Hudson, Gail Ann Dorsey, Spandau Ballets Steve Norman, Corey Taylor, Ian Astbury, Darren Criss, Tony Hadley, Living Colour, The London Community Gospel Choir und The Harlem Gospel Choir.

Mike Garson und Gerry Leonard bei den Proben

Brian Rasic WireImage