ROLLING STONE präsentiert: Weyes Blood auf Tour 2022


von

Weyes Blood wird im kommenden Jahr auf „In Holy Flux“-Tour in Europa gehen. Dabei schaut sie auch für zwei Live-Termine in Deutschland vorbei. In Berlin und Köln stellt sie die Songs ihres neuen Albums „And In The Darkness, Hearts Aglow“ (erscheint am 18. November 2022) vor.

Die zehn Stücke wurden von Natalie Mering geschrieben und erneut zusammen mit Jonathan Rado von Foxygen produziert. Das fünfte Studioalbum der Sängerin enthält Gastauftritte von Meg Duffy, Daniel Lopatin und Mary Lattimore und ist nach der auch von ROLLING STONE hochgelobten LP „Titanic Rising“ der zweite Teil einer Trilogie.

„Fungierte ‚Titanic Rising‘ als eine Beobachtung des bevorstehenden Untergangs war, geht es auf ‚And In The Darkness, Hearts Aglow‘ darum, mittendrin zu sein: eine Suche nach einem Ausweg, um uns von Algorithmen und ideologischem Chaos zu befreien“, heißt es in einer Pressemitteilung. Natalie Mering dazu: “We’re in a fully functional shit show. My heart is a glow stick that’s been cracked, lighting up my chest in an explosion of earnestness.”

Die erste Single des neuen Albums, „It’s Not Just Me, It’s Everybody“, gibt es auch schon zu hören.

Weyes Blood live 2022

  • 28.01.2023 Berlin, Festsaal Kreuzberg
  • 03.02.2023 Köln, Kulturkirche