ROLLING STONE wird 20: Dies sind die 20 großen Irrtümer der Popgeschichte seit 1994


von

Kein Jubiläum ohne Blick zurück. Also haben wir Autoren und Redakteure gebeten, die wichtigen, kuriosen, entscheidenden, peinlichen, großartigen Momente, Ereignisse und Produkte der letzten 20 Jahre aufzulisten. Denn Listen sind nicht nur das liebste Streitobjekt, sondern auch die heimliche Leidenschaft vieler ROLLING-STONE-Leser (und -Redakteure!). Und sie haben eine lange Tradition in der Popkultur.

Listen ordnen eine unübersichtliche Welt, sie fordern zum Wettstreit heraus, sie unterhalten und provozieren. War das Comeback von Led Zeppelin wirklich das wichtigste der vergangenen 20 Jahre?

Die Liste der 20 größten Irrtümer macht uns unweigerlich bewusst, wie sehr wir uns hierbei aber auch täuschen können. Warum haben wir uns so bei Lady Gaga verschätzt und sagten Bands, wie den Klaxons, Die Orsons oder den Vines die große Karriere voraus? Hat irgendjemand ahnen können, dass Coldplay tatsächlich die neuen U2 werden und Adele einen Oscar für einen Bond-Song bekommt? Man kann noch so sehr Experte sein …