Rolling Stones live 2022: Dies ist der Special Guest in München


von

Am 1. Juni feiern die Rolling Stones den Auftakt des Europateils ihrer „Sixty“-Tour zum 60-jährigen Jubiläum der Bandgründung in Madrid. Schon am 5. Juni geht es dann ins Münchner Olympiastadion – und am 27. Juli steht dann Gelsenkirchen auf dem Plan.

In München werden Mick Jagger und Co, von der Heavyrock-Band Reef unterstützt. Die Briten gründeten sich 1993 und haben mit „Glow“ auch ein Nummer-eins-Album im Katalog. Zuletzt erschien ihre LP „Shoot Me Your Ace“ Nicht von ungefähr wird „Shoot Me Your Ace“ von Kritikern bereits jetzt als das beste Rock-Album des Jahres gefeiert.

Reef-Sänger Gary Stringer: „Konzerte zu spielen ist einfach magisch. Du gehst auf die Bühne und lädst Deine ganze Energie in das Publikum ab und sie kommt sofort zurück. Das ist ein besonderes Gefühl, das jeden Musiker süchtig macht und anspornt, immer weiterzugehen, alles zu geben und einfach nur abzurocken. Dass wir jetzt mit den Rolling Stones auf Tour gehen können, ist für uns alle ein wahrgewordener Traum und unsere Freude, mit Ihnen in München zu spielen, könnte nicht größer sein. Deutschland – wir werden alles geben und Euch rocken!“

Gary Stringer von Reef
Gary Stringer von Reef

Reef sind große Bühnen gewohnt, tourten zuletzt mit Coldplay und sind auch regelmäßig auf den großen Festivals vertreten. Eine Familienangelegenheit ist das Zusammentreffen der Stones und von Reef übrigens auH. Reef-Gitarrist Jesse Wood, der seit 2014 zu der Band gehört, ist der Sohn von Ronnie Wood.

The Rolling Stones – „SIXTY“-Tour 2022

  • 05.06.2022 – München – Special Guest: REEF
  • 27.07.2022 – Gelsenkirchen

Clive Rose Getty Images