„Sie war ein helles Licht“: Austin Butler gedenkt Lisa Marie Presley


von

Austin Butler hat sich zum Tod von Lisa Marie Presley geäußert. Er sprach den Kindern Presleys sein Mitgefühl über den „tragischen und unerwarteten Verlust“ aus. Er sei in Gedanken bei ihnen. Im Statement sagte er außerdem über Presley: „Ich bin unendlich dankbar für die Zeit, in der ich das Glück hatte, in der Nähre ihres hellen Lichts zu sein. Ich werde die ruhigen Momente, die wir teilten, für immer in Ehren halten. Ihre Wärme, ihre Liebe und ihre Authentizität werden mir immer in Erinnerung bleiben.“

Lisa Marie Presley starb am 12. Januar im Alter von 54 Jahren an Herzversagen. Wenige Tage zuvor hielt „Elvis“-Darsteller Butler eine Rede bei den Golden Globes und sprach ihr und ihrer Familie seinen Dank aus. Der Schauspieler wurde mit einem Award für seine Rolle als Elvis Presley in dessen Biopic ausgezeichnet.

Neben Butler erinnerten weitere Prominente an die verstorbenen Musikerin. Ihr Ex-Ehemann Nicolas Cage traf die Nachricht ihres Todes tief. Auch Stars wie John Travolta, Pink und Billy Idol verabschiedten sich.