Slash: „Like when I was on acid when I was 13.“ Videointerview


von

„Leadgitarre spielen ist eine Kunstform“, das ist eine der spießigeren Aussagen Slashs, der in den Büro des amerikanischen Rolling Stone vorbeischaute, um sein selbstbetiteltes Soloalbum vorzustellen. Das ja bekanntlich mit einer ganzen Wagenladung Gaststars von Ozzy über Iggy, Izzy, Duffy bis Fergy aufwarten kann. Da wundert es dann nur bedingt, dass der die Aufnahmen in dieser legendären Runde mit seinem ersten Acid-Rausch im Alter von 13 Jahren verglich. Später verfiel auch Slash in die gute alte Rolling Stone Tradition, Rockmusikgeschichte in Listen fassen zu fallen und benannte seine Top 5 der Gitarrensolos.