Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Slash, Melissa Etheridge und andere: Prominente gegen Proposition 8


von

Seit Wähler in Kalifornien im November für Propostion 8 stimmten, gibt es Proteste gegen den Antrag, der gleichgeschlechtliche Ehen verbietet. Nun schließen sich viele Prominente den Protesten an- auch solche, die nicht direkt davon betroffen sind. So tritt Slash gemeinsam mit seiner Frau Perla auf. „Ich habe meinen Schatz geheiratet. Das sollte euch auch möglich sein“, sagt Perla zur Kamera, während Slash im Hintergrund „The Star-Sprangled Banner“ spielt.

Der Komponist Marc Shaiman hat derweil mit Comedian Jack Black und John C. Reilly ein Video mit dem Titel „Proposition 8 – The Musical“ aufgenommen. Melissa Etheridge dagegen machte ihrem Ärger in einem offenen Brief auf ihrer Homepage Luft. Die Ehe der Sängerin mit ihrer Lebensgefährtin ist seit Inkrafttreten der Proposition 8 ungültig. Fall Out Boy-Bassist Pete Wentz dagegen macht seinem Ärger in einem Statement Luft: „Ich bin der Meinung, dass die Ehe immer schon ein Bürgerrecht war. Wir sollten eine derartige Ungerechtigkeit in Amerika nicht erlauben.“


Neue Ed-Sheeran-Single „Bad Habits“ erscheint inklusive Musikvideo

Nachdem Ed Sheeran in den vergangenen Wochen immer wieder neue Musik anteaste, ist nun seine neue Single „Bad Habits“ inklusive Musikvideo erschien. Damit präsentiert der britische Musiker nicht nur seinen neuen, glamourösen Vampir-Look – er stimmt auch auf sein bevorstehendes, noch unbetiteltes Album ein. Mit „Bad Habits“ meldet sich Ed Sheeran außerdem erstmalig nach seiner Grammy-Auszeichnung im Jahr 2019 zurück. Damals wurde er mit seinem Album „No. 6 Collaborations Project“ in der Kategorie „Bestes Pop-Gesangsalbum“ ausgezeichnet. Mit der Platte schaffte es der Brite auch an die Spitze der Billboard-Album-Charts. Seht hier das Musikvideo zu „Bad Habits“: „Bad Habits“-Performance live auf Tik…
Weiterlesen
Zur Startseite