Highlight: Von genial bis gaga: Zehn Musikerzitate

Smashing Pumpkins: Jubiläums-Konzert mit Courtney Love

Die Smashing Pumpkins sind derzeit in den USA auf „Shiny And Oh So Bright“-Reunion-Tour. In dieser Woche macht die Gruppe auch einen Zwischenstopp in Holmdel (New Jersey), wo es einen ganz besonderen Auftritt geben wird.

Dort feiern die Pumpkins offiziell das 30. Jubiläum der Gründung ihrer Band. Für den einmaligen Auftritt werden die Musiker von einigen namhaften Gästen begleitet. Wie „Consequence Of Sound“ berichtet, ist darunter auch Billy Corgans ehemalige Freundin und Mitstreiterin Courtney Love.

Einmaliges Ereignis

Weitere angekündigte Gäste: Chino Moreno (Deftones) und Peter Hook (Joy Division und New Order). Letzterer spielt dann mit seinem Sohn, denn Jack Bates ist zur Zeit Bassist auf Tour der Smashing Pumpkins.

Ebenfalls dabei sind AFI-Frontmann Davey Havok, Sugar-Ray-Sänger Mark McGrath sowie Dave Keuning und Mark Stoermer von The Killers sein. Metric wird das Konzert, das am Donnerstag (02. August) stattfinden wird, eröffnen.


„No Home Record“: Kim Gordon bringt erstes Solo-Album heraus + Verlosung

Die künstlerische Karriere von Kim Gordon, einst Mitbegründerin von Sonic Youth, währt nun bereits 40 Jahre. In dieser Zeit trat Gordon überall auf der Welt auf und fand viele verschiedene Partner und Ansätze für ihre nicht immer nur musikalischen Projekte. Zuletzt machte sie mit „Body/Head“ von sich reden, einem –grenzüberschreitenden Gemeinschaftsprojekt mit dem Künstler und Musiker Bill Nace. Merkmal von Gordons kreativem Schaffen war schon immer, sich auf Neues einzulassen - neugierig zu bleiben. Das gilt auch für ihr erstes Solo-Album „No Home Record“, das am 11. Oktober erscheint. Die Aufnahme entstand im Sphere Ranch Studio in Los Angeles in…
Weiterlesen
Zur Startseite