Highlight: „Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter“: mindestens der drittbeste „Krieg der Sterne“-Film

„Solo: A Star Wars Story“: Neuer Trailer überrascht mit Gewissheit über Chewbacca

In wenigen Wochen werden wir wissen, ob das Produktionsdrama um „Solo: A Star Wars Story“ mit dem neuen Regisseur Ron Howard ein gutes Ende genommen hat. Das Spin-Off, das ganz Han Solo gewidmet und offenbar zu einer Art Heist-Movie geworden ist, hat am 15. Mai (außerhalb des Wettbewerbs) Premiere beim Filmfestival in Cannes, bevor es am 24. Mai 2018 auch hierzulande in den Kinos startet.

Ein neuer Trailer gibt nun auch einen recht guten Einblick, was die Fans der Sternenkrieger-Reihe in „Solo: A Star Wars Story“ erwartet. Han Solo (Alden Ehrenreich) schlägt sich gemeinsam mit Freundin Qi’ra (Emilia Clarke) auf dem Planeten Corellia durch. Beide gaunern sich ihren Lebensunterhalt zusammen. Doch plötzlich kommen auf beide ganz neue Herausforderungen zu – und Han Solo muss lernen, dass er im Leben nicht alles alleine hinbekommen kann.

Donald Glover könnte Alden Ehrenreich den Rang ablaufen

Der Trailer gibt schon einen ganz guten Ausblick darauf, dass es Ehrenreich schwer haben wird, eine ähnlich hemdsärmelige Verschnupftheit wie einst Harrison Ford auf die Leinwand zu zaubern. Doch er muss diesen Film ja nicht alleine stemmen – und vor allem die Auftritte von Donald Glover als abgeklärter Draufgänger Lando Calrissian (gemeinsam mit Droidin als Begleitung) und Woody Harrelson als Solos Mentor machen Lust auf mehr.

Kooperation

Außerdem verrät der etwa zweiminütige Trailer ein hübsches Detail über die Biographie Chewbaccas, das selbst die größten „Star Wars“-Fans überraschen wird: Das urige Zottelvieh ist ein 190 Jahre alter Wookie und kann ein Raumschiff tatsächlich recht passabel fliegen.

„Solo: A Star Wars Story“: US-Original Trailer


„Game of Thrones“: Beweist dieses Foto, dass Jon, Daenerys und Cersei sterben?

In wenigen Wochen ist es soweit, dann startet die finale Staffel von „Game of Thrones“. Ein erster Trailer deutete bereits an, was Showrunner und Schauspieler seit Monaten in Interviews predigen: Die neuen Folgen werden das Spektakulärste sein, das es jemals im Fernsehen zu sehen gab. Während wir inzwischen wissen, dass es die größte TV-Schlacht aller Zeiten zu bestaunen gibt und wie lange die einzelnen Episoden tatsächlich sein werden (Spoiler: Kürzer als erwartet!), gibt es über den Inhalt der achten Season im Grunde noch überhaupt nichts zu erfahren. Allerdings könnte Schauspieler Peter Dinklage nun mit einem Schnappschuss auf Instagram unfreiwillig (?)…
Weiterlesen
Zur Startseite