Neuer Trailer für „Sonic the Hedgehog“ – jetzt sind die Fans glücklich

Paramount hat einen neuen Trailer zu „Sonic the Hedgehog“ veröffentlicht. Der Clip wird von Ramones „Blitzkrieg Bop“ untermalt und zeigt den blauen Igel, der durch das Land fegt, um Dr. Eggmans Pläne zur Eroberung der Weltherrschaft zu sabotieren.

In der offiziellen Zusammenfassung heißt es: „Sonic the Hedgehog erzählt die Geschichte des schnellsten Igels der Welt, als er sein neues Zuhause auf der Erde umarmt. In dieser Live-Action-Abenteuer-Komödie verteidigen Sonic und sein neuer bester Freund Tom den Planeten gegen das böse Genie Dr. Robotnik und seine Pläne zur Weltherrschaft.“

Der Trailer zu „Sonic The Hedgehog“:

Im neuen Trailer ist zu sehen, dass der blaue Igel nun mit deutlich größeren Augen und einer kleineren Nase daherkommt. Damit reagierten die Produzenten auf die massive Fan-Kritik, die im April entstand, als die Produktionsstätte die Figur erstmals in einem Trailer vorstellte. Viele gruselten sich vor dem Sega-Hero. Die Reaktionen auf das Re-Design fallen positiver aus.

Die Reaktionen auf Twitter:


„Bohemian Rhapsody“-Produzent plant Bee-Gees-Verfilmung

Der „Bohemian Rhapsody“ Produzent Graham King und Paramount werden sich für einen neuen Bee-Gees-Film zusammenschließen. Laut „Hollywood Reporter“ wird Anthony McCarten, der mit King bereits an dem Biopic über Freddie-Mercury und Queen gearbeitet hat, nun das Drehbuch des Films schreiben. Obwohl Besetzung und Drehbuch noch nicht stehen, hat Paramount Berichten zufolge im Namen von King die Rechte an den Bee-Gees-Liedern erworben. Das Trio, bestehend aus den Brüdern Barry, Robin und Maurice Gibb, begann Ende der 1950er Jahre als Bee Gees zusammen zu singen, zuerst in Australien, dann in Großbritannien, nachdem ihre Musik auch von Beatles-Manager Brian Epstein gehört wurde. Bee Gees -…
Weiterlesen
Zur Startseite