Ihre Fans haben entschieden: „Sonne“ ist Rammsteins bester Song


von

Rammstein-Fans haben den besten Song der Band gekürt. Die Berliner hatte auf Instagram ihre Abonnent*innen abstimmen lassen, welches Lied ihnen am besten gefällt. „Sonne“ von 2001 gewann das Rennen – und setzte sich damit gegen „Du Hast“ von 1997 durch.

Im K.O.-System mit insgesamt 32 Titeln konnten Fans sich für einen von zwei gegeneinander antretenden Songs entscheiden. Die erste Auswahl wurde vom Rammstein-Account zunächst selbst festgelegt. Danach lieferten sich Track für Track ihr so betiteltes „Battle“, bei dem es immer nur ein Stück in die nächste Runde schaffen konnte: „Song gegen Song“.

Mit fast zwei Millionen Followern (zum Zeitpunkt des Wettkampfs) hat Rammstein auch so einige Fans zusammengetrommelt, die sich fleißig daran beteiligen konnten. Die Fanbase der Neue-Deutsche-Härte-Band gilt ohnehin als besonders loyal, so haben sich sicher auch eine Menge von ihnen an der Aktion beteiligt.

Na, wenn sogar Heino „Sonne“ covert

Auch eine Coverversion von „Sonne“ erlangte schmeichelnde Berühmtheit: Schlagersänger Heino hatte den Rammstein-Song  für sein Coveralbum „Mit freundlichen Grüßen“ neu interpretiert und daraufhin die Originalband im gleichen Jahr einfach mal beim Wacken Festival unterstützt.

Rammstein rühren gerade ordentlich die Werbetrommel: Till Lindemann ist heiß auf ein bisschen Solo-Karriere, bereits zum zweiten Mal versteigert die Band ihre Edelmetall-Auszeichnungen für den Guten Zweck; und ihr neues Duftwasser gibt’s in den bodenständig klingenden Sorten „Diamant“ und „Kokain Gold“.