Zurück zu about the IMA




Highlight: 9 Fakten über Billie Eilish – was Sie über die Sängerin wissen müssen

SOUND: Billie Eilish neue Single ist eine Hommage an ihren Bruder

Billie Eilish veröffentliche am Mittwoch „Everything I Wanted“, eine Hommage an ihren Bruder und Produzenten Finneas – und eine Reflektion über Ruhm. „Egal was passiert, wir waren und werden immer da sein, um es besser zu machen“, sagte Eilish in einer Erklärung. Finneas produzierte Eilish’s Debütalbum „When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“ Das neue Lied kommt während Eilish und ihr Bruder Finneas weiterhin an neuen, potenziellen Veröffentlichungen arbeiten. „Wir stecken tief im kreativen Prozess für neues Material“, sagte Finneas letzten Monat gegenüber Zane Lowe von Apple Music.

Der International Music Award wird erstmals am 22. November in Berlin vergeben.

>>> Hier Tickets für den IMA sichern!


Billie Eilish: „No Time To Die“ ist der erfolgreichste Bond-Song aller Zeiten

Billie Eilish ist nun offiziell nicht mehr nur die jüngste Künstlerin, die einen Bond-Song gesungen hat, sie ist nach neusten Zahlen auch die erfolgreichste. „No Time To Die“ ist in der ersten Woche direkt auf Platz 1 der UK-Charts gestürmt und ist damit nebenbei auch Eilishs erster Track, der von der Spitze der Charts in England grüßt. Laut der „Official Chart Company“ ist es das erste Lied des Jahres, das in seiner Eröffnungswoche auf der Eins landete und auch der erfolgreichste Bond-Song aller Zeiten. „No Time To Die“, den die Pop-Newcomerin gemeinsam mit ihrem Bruder Finneas, dem Filmkomponisten Hans Zimmer…
Weiterlesen
Zur Startseite
Florence And The Machine

Florence And The Machine